Neurodermitis ??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von gemababba 04.10.10 - 08:12 Uhr

Hallo Mädels,

mir ist aufgefallen das mein Soh jetzt 20 Monate immer wenn er einen Zahn bekommen hat ne richtige Platte im Gesicht bekommen hat die rot und sehr trocken war aber sobald der Zahn da war , war die Haut wieder schön.

Naja gestern dann ist mir aufgefallen das er am Bauch lauter kleine Pickelchen hat und an den Schienbeinen auch sehr trockene Haut , meine Nachbarin meinte das sei Neuro ihre kleine hatte das auch.

Ich werde nachher zum Kinderarzt gehen , mach mir schon etwas Sorgen da mein Großer 7 Jahre sowas noch nie hatte oder hat.
Der Kleine reagiert auf Fruchtsäure das ist mir schon aufgefallen .

Könnt ihr mir sagen ist es schlimm , wie ist die Behandlung etc ??

Über Antworten würde ich mich freuen !!

LG Jenny

Beitrag von kathrin19 04.10.10 - 10:41 Uhr

Hallo

Meine Große Tochter 4 Jahre hat seid sie 2 Monate ist Neuro.

Jetzt wird es wieder besser. Sie hat Allergie auf Katzenhaare, Birke, Und Hühnereier.

Die Behandlung ist nicht schlimm. Wir haben von unserer Ärztin Advandan Creme bekommen die wir nur drauf machen wenn wieder stellen kommen.
Dann Creme ich sie jeden Tag Früh und Abesns mit Shea Butter ein ist auch führ Neuro gibt es ohne Rezept. Hilft ganz gut das wir kaum noch die Advandan creme nicht mehr brauchen!
Es gibt verschiedene Neuro-formen.
Neuro kann auch wieder Verschwinden.

Geh zum Arzt und lass ihn mal draufschauen.

LG Kathrin

Beitrag von gemababba 04.10.10 - 12:10 Uhr

Also laut Arzt hat er keine Neuro es ist nur von bestimmten Lebensmitteln und da sollte man drauf achten aber er würde jetzt nicht sagen das es Neuro ist , haben jetzt Fenistil Tropfen bekommen und das wars keine salbe etc .

Naja mal schauen ob wieder ein Schub kommt und ich dann evtl mal zum Hautarzt gehe weil mein Kinderarzt in der Beziehung schon komisch ist.


LG Jenny

Beitrag von kathrin19 04.10.10 - 12:20 Uhr

Meine erste Kinder ärztin hat auch immer gesagt ist keine Neuro und hatte was aufgeschrieben und es ist dadurch schlimmer geworden.
Dann bin ich zu einer Anderen Kinderärztin gegangen und sie hat uns gleich zum Hautarzt Überwiesen. Weil die dafür ausgebiltet sind!

Kinderärztin verschreibt uns jetzt nur noch die Creme.

Ja beobachte es noch mal!

LG