Nebenkosten gleich Betriebskosten?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von tweety111 04.10.10 - 08:37 Uhr

Hi ihr,

ich bin grad auf der Wohnungssuche mit meiner kleinen Tochter. Hab mich von meinem Freund getrennt.

Allerdings steig ich da nich wirklich durch, was ist da was??

Ich muss ja ALG2 beantragen und da darf die Wohnung nur ne bestimmte Größe und Miete haben.

Im einen Landkreis heißt es dass die Wohnung Gesamt (incl. Betriebskosten und Heizung) 409,50 Euro kosten darf. Das heißt dann doch komplett oder?

Und im anderen Landkreis sagt man mir Kaltmiete 330 Euro. #gruebel.

Kann mich da mal jemand aufklären??

Danke und liebe Grüße
Miri

Beitrag von wasteline 04.10.10 - 19:29 Uhr

Einer nennt es Betriebskosten, der andere Nebenkosten.

Richtig, 409,50 sind die komplette Miete, außer Strom versteht sich.
Und Kaltmiete ist Kaltmiete, dazu kommen die Nebenkosten und Heizung und Strom.