Baby schlägt sich beim stillen den kopf.....

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sinastern 04.10.10 - 08:41 Uhr

Hi

meine maus hat schnupfen und seit dem schlägt sie sich immer mit der faust an den kopf...immer wieder hinternander...richtig doll....
+Ich halt dan die hand fest dan gfehts...so einmal krz losgelassen ...zack wieder an den kopf...einmal so dolldas sie geweint hat#schock

was soll das den...hat sie evtl. kopfschmerzen?

Beitrag von ein-ein-halb 04.10.10 - 10:01 Uhr

Lilli macht das auch ab und zu wenn sie Schnupfen hat. Ich denke es liegt daran dass sie Zwerge einfach sehr schlecht trinken können wenn sie erkältet sind, einfach weil sie keine Luft bekommen.

Vllt. machst du ihr vorm anlegen die Nase mit so einem Nasensauger frei und gibst ihr Kochsalz oder ein paar Nasentröpfchen?!
Das hilft bei Lilli ganz gut!

Beitrag von lucaundhartmut 04.10.10 - 13:31 Uhr

Hi sinastern,


suche am besten den KiA auf.



LG
Steffi mit Luca