eisentabletten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von joschibaby 04.10.10 - 08:42 Uhr

hallo,
muss seit einer woche eisentabletten nehmen wegen mein blutbild, die sehen dunkel rot aus, und seit dem hab ich probleme mit meinem sorry stuhlgang,
kann kaum noch und wenn dann sieht das wie schwarz aus sorry,
magnesium nehme ich auch, kennt das jemand??????
danke,
lg

Beitrag von redrose2282 04.10.10 - 08:44 Uhr

hi

ja das ist ganz normal.
kannst aber den doc mal nach andren eisentabletten fragen. ich kam auch nicht mit allen zurecht. bekam dann tardyferon und da war alles wunderbar.

lg

Beitrag von waldfee28 04.10.10 - 08:45 Uhr

Guten Morgen,

ja das habe ich auch. :-)

Habe nachgelesen und es ist wohl so, dass Eisenpräparate
den Stuhl dunkel färben.

Lieben Gruß

Beitrag von meram 04.10.10 - 09:25 Uhr

Verstopfung ist bei Eisentabletten leider normal. Wenn es zu schlimm ist, probier mal Kräuterblut (gibts in der Apotheke). Das ist so ein pflanzlicher Saft den man täglich statt der Tabletten nimmt. Schmeckt etwas gewähnungsbedürftig, ist aber wesentlich besser verträglich als die Tabletten.