Ich könnt heulen *Silopo*

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von bibo1989 04.10.10 - 08:53 Uhr

Huhu,
Eigentlich soll es ja der schönste Tag unseres Lebens sein.Und nun bricht alles zusammen.#heulMein Verlobter und ich hatten alles fast fertig geplant, bis auf die Kleinigkeiten wie Blumen und so.Dann kommt seine Stiefmutter und sagt das,der Raum zu klein wäre ,und wirft kurzer Hand alles um#schmoll.Das Ding dazu ist ich weiß nicht ob mein Oberteil von meinem Kleid noch rechtzeitig da ist ,weil ich in mein Korsett nicht mehr reinpasse. Und muss mir darum jetzt auch noch Gedanken machen.#schmoll Innerhalb von 2 Wochen soll ich dann ne komplette Hochzeit planen.Ich und mein Verlobter wissen nicht mal wie wir das schaffen wollen.#heul Das doofe an der ganzen Sache ist, das wir seine Stiefmutter brauchen, weil meine weit weg von uns wohnt und wir das Essen zusammen machen müssen weil unser catering abgesagt hat, bzw. sich nicht mehr meldet und wir den auch nicht mehr erreichen können. #heul

Naja bis 29.10. haben wir noch zeit...

Sry für das ganze #bla
Lg Bibo+#sonne23.SSW

Beitrag von kerstin0409 04.10.10 - 08:59 Uhr

Guten Morgen!

Warum kommt seine Stiefmutter und sagt, dass der Raum zu klein wäre???
Wisst ihr nicht wieviel Gäste kommen, warum plant SIE das?

Kopf hoch, Ruhe bewahren und rede dich mit deinem Verlobten aus und besprecht alles.
Macht das beste draus!

Lass dich #liebdrueck!

Keine Panik jetzt :-)

Beitrag von zubbeline 04.10.10 - 11:43 Uhr

Hi,

hab ich jetzt auch nicht so ganz verstanden. Wieso ist auf einmal der Raum zu klein? Und wieso wirft die Stiefmutter alles um...ist doch eure Sache.
Hattet ihr das Essen denn schon fest bestellt? Vielleicht macht der Cateringservice ja nur grad Urlaub?
Hast Du keinen Liefertermin für dein Corsett?

Tief durchatmen...ihr bekommt das schon hin.

Beitrag von bibo1989 04.10.10 - 16:08 Uhr

Also zum ersten das entspricht nicht ihren Erwartungen.Dazu kommt noch das ich genau weiß wie wir feiern wollten und wie viel Gäste kommen.
Beim Essen waren wir gerade am Bestellen als der sich nicht mehr meldete und man auch keinen mehr erreichte.Der hatte keinen Urlaub das wissen wir aus zu zuverlässiger quelle .
Sie ist eine Person die gerne das Ruder an sich reißt wenn ihr was nicht passt.Ich hab momentan auch nicht die kraft nicht mich gegen sie zu stellen.
Da die Schwangerschaft mir einiges abverlangt. Das Korsett ist schon mit dem Rest des Kleides gekommen.(Als ich noch nicht wusste das ich schwanger bin).70 Gäste wollen kommen.

Lg Bibo+#sonne23.SSW

Beitrag von jackyshen 04.10.10 - 16:22 Uhr

Setz dich nochmal mit deinem verlobten zusammen.. und macht euch nochmal ganz bewusst, dass ihr beide zählt. und das ihr ein team - eine einheit - bildet, das ist soo wichtig! und gemeinsam kann man dann viel mehr schaffen und chaos bewältigen, nur wichtig dass ihr an einem strang zieht und nicht dass ihr euch auch noch uneinig werdet.
und sucht offfene gespräche.. wenn ihr meint der raum reicht von der größe, dann bleibt dabei und sagt das auch seiner stiefmutter so.. ihr wollt ihr ja sicher auch nicht vor den kopf stoßen, wenn sie euch so hilft, das verstehe ich, aber dann sucht das gespräch, sagt ihr wie wichtig euch ihre hilfe ist und dass ihr sehr dankbar seid dafür, ihr den raum aber für angemessen haltet und nicht möchtet dass das jetzt nochmal umgeschmissen wird.

und macht euch nochmal ne aktuelle liste was ihr jetzt alles noch machen müsst und wer sich um was wann kümmert und setzt euch alle paar tage kurz zusammen und ''updatet'' euch..

ihr schafft das schon!

alles gute euch!

p.s. wir sind grad auch bissl im stress.. gibt bei uns auch noch bissl was zu organisieren und wir heiraten am 15.10. und ich kenn das wenn dann menschen helfen wollen und sich zu sehr einmischen.. meine zukünftige schwägerin hat irgendwelche deko für UNSER auto besorgt (ohne dass wir wissen was und wie es aussieht und ohne absprache und ohne dass sie weiß was wir wollen und was zu dem rest passt.. ;) ) aber da müssen wir uns jetzt auch klar abgrenzen.. und stellung beziehen.. ist immer alles ne herausforderung, aber du bist ja nicht alleine.. dafür ist man ja zu zweit :)

Beitrag von schlecki82 04.10.10 - 19:43 Uhr

Hallo,

oh weia Du arme. Das ist ja wirklich mies.
Wie groß ist der Raum denn wenn er zu klein sein sollte?Also für wieviel Leute ist der Raum denn ausgelegt? Ich würde in der Hinsicht jetzt nix mehr umschmeißen.
Gibt es in Eurer Gegend nicht noch einen anderen Partyservice? Bin selbst im Cateringbereich tätig, und ich spreche aus Erfahrung wenn ich sage: selbst kurzfristig ist noch sehr viel möglich. Selber machen bei 70 Gästen finde ich schon recht heftig.
Ich habe für die Hochzeit meiner Schwester vor kurzem auch sehr viel organisiert (einfach weil ich meine Beziehungen habe :-D), aber alles vorher mit ihr abgesprochen, hätte ihr auch nie irgendwo reinreden wollen. Sie hatten sich wirklich auch einige Sachen in den Kopf gesetzt, die für manche untypisch waren, aber wieso nicht? Es war ihre Hochzeit und im Endefeekt waren alle Gäste begeistert. Es war wirklich eine sehr schöne Hochzeit.

Setzt Euch durch, sucht nen anderen Partyservice- und das Korsett kommt auch noch #liebdrueck

LG Schlecki

Beitrag von dine1605 04.10.10 - 22:56 Uhr

Oh je du arme.
70 Gäste sind auch eine menge. Der Raum entspricht nicht ihren Vorstellungen ist doch Schnuppe hauptsache er gefällt dir! Wir heiraten am 20.10 unser Raum ist für 30 Leute gedacht und wir kommen mit 23 und haben noch keine Ahnung wohin mit dem Buffet, aber alles wird gut. Zu dem CateringMann kannst du dir keinen neuen suchen? Ich weiss von der Hochzeit einer "Freundin" es ist ganz schön heftig das Essen für so viele Leute zu machen, zumal du eigentlich mit ganz andern dingen beschäftigt bist. Du hast doch noch ein wenig Zeit, versuch einen neuen Fürs Essen zu finden und wenn dir der Raum gefällt, lass alles so wie es ist. Lass dich nicht verrückt machen!

lg dine