Da habt Ihr mir was eingebrockt....( Schnullerfee, lang)

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von misspiggy90 04.10.10 - 09:00 Uhr

Guten Morgen,

wir sind seid einiger Zeit dabei unseren Sohn( 3 J 4 M) zu überzeugen, dass er seinen Schnuller nicht mehr braucht . Wir sollten immer die Schnullerfee anrufen und wenn es Abend wurde hat er einen Rückzieher gemacht, richtig mit viel Theater und panischem Geheul.:-(

Vor zwei Wochen hat er ihr dann alle Schnuller bis auf einen hingelegt und wir haben die Abmachung getroffen, dass es diesen nur abends in seinem Bett gibt.

Der Mittagschlaf klappte dann auch in der Kita ohne Schnuller.

Am Wochenende waren wir im Ferienhaus meiner Eltern und als wir gestern Nachmittag wieder zu Hause waren kam er total wütend angestampft und schimpfte:" Da habt Ihr mir was eingebrockt, mein Schnuller liegt noch an der Nordsee ich kann ihn nicht finden!"

Ich bin dann darauf eingestiegen und wir haben verabredet, dass dann die Schnullerfee in der Nacht kommen soll ( Schnuller lag übrigens in einem Schrank;-))

Tja, was soll ich Euch sagen, der Schnuller war kein Thema mehr, vielmehr war ihm die Schnullerfee etwas unheimlich ( " Die Schnullerfee soll mich nicht angreifen#gruebel").

Naja egal, er hat ohne Schnuller geschlafen und war heute Morgen sooooo stolz, dass die Schnullerfee da war#huepf

und ich bin einfach nur froh, dass es so einfach geklappt hat:-D

LG von Ina, die hofft, dass die Schnullergeschichte durch ist.

Beitrag von claudi2712 04.10.10 - 09:03 Uhr

Herzlichen Glückwunsch dem kleinen Mann - ich war damals auch sehr froh, dass das kein Thema mehr war...

Aber der Satz "da habt ihr mir was eingebrockt.." ist zu genial, meine Tochter haut auch manchmal solche "Erwachsenen-Sprüche" raus - das wirkt zu witzig:-)

Lieben Gruß
Claudia

Beitrag von misspiggy90 04.10.10 - 09:07 Uhr

Ja, ich hab auch gedacht, ich hätte mich verhört.
War zu lustig und er war so ernst dabei.

LG Ina