Hat bei Euren der Husten auch schon mal wooochenlang gedauert??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schokoholic 04.10.10 - 09:06 Uhr

Hi,
meine Süße,6 Monate alt,hat seit 5 Wochen (eher verschleimten) Husten -der KiA sagt nicht viel-"das kann schon mal ein paar Wochen dauern"... #bla
Jetzt waren wir auch noch 14 Tage an der Ostssee und es ist immer noch nicht besser #schmoll
Sonst gehts ihr prima-sie trinkt auch gut usw.
Mit Kochsalz inhalieren klappt nicht so toll und bringt auch nicht viel #gruebel
Wie lange hats bei Euch gedauert und wann gings eeendlich weg?
Tips und Tricks?
Danke und lg,Schoko

Beitrag von sandrinchen85 04.10.10 - 09:27 Uhr

hey,

ist bei uns auch so..stella hat seit mitte august schnupfen und husten...geht auch nicht weg :( sie geht auch in den kindergarten und da soll es wohl nicht ungewöhnlich sein,gerade in der anfangszeit.... :(
der kinderarzt hat bei uns genau das gleiche gesagt wie bei euch.
wir versuchen auch zu inhalieren,aber stella will das nur bedingt ;)
also,abwarten und tee trinken... ;)
lg

sandra mit stella(10,5 monate)

Beitrag von schnuppelag 04.10.10 - 10:27 Uhr

Hallo,
ich will kne Panik verbreiten... aber bei einer Freundin hatte die Tochter auch wochenlang Husten... der KiArzt meinte auch erst, dass es vorbei geht.
Aber dann kam raus, dass sie unter Keuchhusten litt... Gerade da zieht sich so ein Husten ja echt wochenlang hin und ist superanstrengend für die Kleinen.
Vielleicht mal darauf testen lassen?

Alles Gute!