Wer startet Ende Oktober auch mit der 1. ICSI???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von 35... 04.10.10 - 09:09 Uhr

Hallöchen Mädels,

ich suche Gleichgesinnte, mit denen ich ein bisschen mitfiebern und mich austauschen kann!

Wer Lust hat, schreibt einfach ;-)

LG #winke

Beitrag von baldmama2011 04.10.10 - 09:37 Uhr

Hallo,

ist zwar meine zweite, aber ich habe vor 2 Tagen mit der DR angefangen (langes Protokoll), und werd dann also auch Mitte Oktober mit der Stimu beginnen. Wir können uns also sehr gern austauschen;-)

LG,
Bianca

Beitrag von 35... 04.10.10 - 15:15 Uhr

Hi Bianca,

wie schön, ich beginne hoffentlich so um den 23. rum mit der Stimmu... kommt darauf an, wann die Mens eintrudelt.

Was genau ist eigentlich der Unterschied zwischen langem und kurzem Protokoll?

Freue mich auf regen Kontakt!

LG

Beitrag von lumi71 04.10.10 - 09:47 Uhr

Hallo,

ich habe jetz Anfang Oktober mit der Stimu für meine erste ICSI angefangen....

LG Lumi ;-)

Beitrag von 35... 04.10.10 - 15:17 Uhr

Hey, na dann bist du ja schon voll dabei :-)

Mit was stimmulierst/unterdrückst du? Und wie gehts dir bisher?

Ich hab Decapeptyl und Puregon verschrieben bekommen... 225 IE... und du?

Ich drück die Daumen, dass es klappt!!
#winke

Beitrag von sara1972 04.10.10 - 09:59 Uhr

Hallo Mädels,
wenn alles gut geht, können wir auch Ende Oktober mit unserer ersten icsi starten. In welcher Klinik bist Du und wo liegt das Problem bei Euch??
LG

Beitrag von 35... 04.10.10 - 15:19 Uhr

Hi,

ich bin in Offenbach und die Schwimmerchen meines Mannes sind nicht die besten... und bei euch?

#winke

Beitrag von niba74 04.10.10 - 13:58 Uhr

Hallo
Wenn wir Glück haben dann werde ich am 22. Oktober mit dem Nasenspray anfangen.
Allerdings muß bis dahin der Antrag genehmigt sein und da liegt das Problem.
Die Private von meinem Mann stellt sich an und die KIwu Klinik kommt mit den Formularen von der Privaten nicht rüber.
Telefoniere schon jeden Tag mit ihnen, wollen sich heute noch melden.
Fliegen aber am Freitag noch einmal in den Urlaub, aber vielleicht ist der Antrag dann ja während des Urlaubs bei uns.
Dir alles Gute für deine ICSI.
LG Nicole

Beitrag von 35... 04.10.10 - 15:29 Uhr

Hi Nicole (Namensvetterin und auch noch gleiches Geburtsjahr :-D),

also ich sollte um den 23. herum meine Periode bekommen und anfangen.
Allerdings nicht, wie geplant mit Nasenspray (Syna...irgendwas), weil das vom Markt genommen wurde!!!
Ich muss jetzt leider auch morgens schon spritzen... Decapeptyl...
Und dann 225 IE Puregon und du?

Wir haben von der privaten KK meines Mannes auch noch keine Zusage, aber die Dame meinte, dass wir anfangen können, die Behandlung würde auch gezahlt werden, wenn wir schon mitten drin sind. Wir wollen nämlich auch nicht länger warten (die KK weiß davon schon seit 8 Wochen... zuerst nur Anfrage, danach dann Antrag).
Bei den Gesetzlichen ist es einfacher... die prüfen drei Punkte, wenn die erfüllt sind, dann entscheiden sie.
Die Privaten müssen die ganzen Unterlagen an ihren eigenen medizinischen Dienst geben und der prüft das dann bis ins Kleinste.
Eigentlich sollte es drei Wochen dauern... nun gut, hoffentlich bekommen wir diese Woche noch Bescheid.
Aber selbt wenn die KK es nicht zahlen würde, dann würden wir es trotzdem machen... deswegen mach ich mir da jetzt nicht so nen Kopf.
Es wird schon alles werden :-)

Bin sicher, wenn ihr aus dem Urlaub kommt ist alles da und ihr könnt beruhigt starten!!!!!!

Ich drück dir auch die Daumen und vielleicht lesen wir ja jetzt öfters voneinander

LG
Nicole #winke

Beitrag von punto050781 04.10.10 - 15:22 Uhr

Hallo,

wir fangen wenn alles wie immer läuft am 24.10. mit der Stimu zur ersten ICSI an.

Würde mich auch über gleichgesinnte freuen #winke

LG

Yvonne

Beitrag von 35... 04.10.10 - 15:38 Uhr

hey, na dann haben wir ja fast den gleichen Tag, wenn auch bei mir alles wie immer läuft :-)

Gibts hier nicht sowas wie nen Club? 1. ICSI 10/10???
Da könnten wir uns dann untereinander austauschen!

Beitrag von fighter25 04.10.10 - 15:52 Uhr

bei mir ist es auch die zweite spitze seid freitag....viel glück

Beitrag von sunnygirl777 05.10.10 - 07:07 Uhr

Hi,
ich starte heute mit meiner 1.ICSI. Muss seit heute Nasenspray nehmen und warte dann diesen Monat sehnsüchtig auf meine Tage damits weiter gehen kann. in 2 Wochen muss ich wieder in KIWU-Klinik, dann werd ich bestimmt die Spritzen bekommen. Bin schon sehr aufgeregt.
Wie alt bist Du und in welcher Gegend wohnst Du denn?
Ich bin 30 und wohne in der Nähe von Wolfsburg.

Beitrag von 35... 05.10.10 - 07:40 Uhr

Hi Sunny,

ich bin 35 und wohne in der Nähe von Frankfurt.

Wann müste denn deine Mens eintrudeln? Meine so um den 23. rum...
Ich fange erst dann an, morgens und abends zu spritzen.
Das Nasenspray habe ich leider nicht mehr verschrieben bekommen, da es vom Markt genommen wurde wegen eines Porduktionsfehlers :-(

Und die Spritzen hast du noch nicht? Ich habe Puregon verschrieben bekommen und den Pen schon zuhause. Das Medi hole ich dann die Tage.

Bist du auch aufgeregt? Ich fürchte mich ein wenig vor den Nebenwirkungen :-( Aber ich bin eh ein Schisser, was Medikamente angeht. Nehme fast nie welche!

Und jetzt muss ich Thyroxin wegen der Schildi nehmen, Folsäure 5 mg wegen Blutgerinnung, dann noch das Decapeptyl um den #ei zu unterdrücken, das Puregon und den Auslöser... und dann vermutlich auch noch Utrogest oder so.
Mannomann... aber wir wissen ja, wofür wir das alles machen!!

Woran liegts bei euch?
Bei uns sind es die #schwimmer

LG #winke

Beitrag von sunnygirl777 05.10.10 - 22:08 Uhr

Hey 35...,
meine Mens müsste ca um den 15. kommen. Bis zum 20.10. soll ich nun das Nasenspray nehmen und am 20. soll ich wieder in die Klinik. Da ich da ja meine Mens haben müsste, schätze ich mal dass ich dann auch die Spritzen bekomme. Thyroxin nehme ich auch weil bei mir im Rahmen des Kinderwunsches Schilddrüsenunterfunktion festgestellt wurde. Heute war ja das erste mal wo ich das Nasenspray genommen habe. Ich finde davon wird man ganz schön müde. Hab ein bißchen schiss vor den ganzen Nebenwirkungen die noch auf einen zukommen. Aber Du hast ja Recht, wir wissen ja wofür wir es machen.
Bei uns liegts auch an den #schwimmer lt Spermiogramm gibts nur 1,5 Mio und davon auch nur 10 prozent beweglich. Hätte nie gedacht, dass mir mal sowas passieren kann, dass ich ne künstliche Befruchtung brauche.
Noch bin ich nicht aufgeregt. Ich denke das kommt, sobald ich spritzen muss und die ICSI los geht. Am schlimmsten werden aber die Tage danach werden. Die Warterei wird mich fertig machen. Da ich sehr viel Stress auf Arbeit habe, wird mich meine FÄ auch krank schreiben danach. Hab sie schon gefragt.
Halt mich bei Dir auf dem Laufenden.
LG
Sunnygirl #winke

Beitrag von musel82 05.10.10 - 17:49 Uhr

Hallo#winke#winke,

wenn alles planmäßig läuft starte ich am 15.10. mit der
Stimu.
Bin schon total aufgeregt. Ist auch meine erste ICSI#zitter
Haben es erst mit zwei IUIs versucht, aber die #schwimmer
sind nicht so toll#schmoll

Würde mich über regelmäßige Neuigkeiten auch freuen.

Drücke uns die Daumen.
Viele Grüße#blume
musel

Beitrag von 35... 06.10.10 - 07:52 Uhr

Hi Musel,

dann komm doch einfach auch in den Club

Erste ICSI Oktober 2010

Da sind wir Frischlinge dann etwas unter uns und können uns austauschen und verlieren uns vor allem bei den vielen Beiträgen hier nicht aus den Augen!!

Ich bin schon sehr gespannt auf all eure Berichte...

Wie man in dem Club allerdings so richtig schreibt hab ich noch nicht heraus gefunden... ich glaube, das geht auch über so einen Forumbeitrag im Club hat jemand gesagt... nun, wir werden sehen.

LG und nur nicht aufregen ;-)