*scheißNacht*Schnupfen, Schnwindel, Nase zu...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophie-julie 04.10.10 - 09:14 Uhr

...und Kopf auch.

Jippie, was ne Nacht :-[. Erst mit verstopfter Nase und Halsschmerzen versuchen einzuschlafen, um 2.00 Uhr denken "endlich aufstehen" #kratz und dann vom Mann angemotzt werden, man solle bitte leiser Nase putzen. Der Traum von Lukas Podolski war schon sehr lustig (er ist bei meinen Eltern in Hessen eingezogen#rofl#rofl#kratz), aber nach 1 1/2 Stunden wieder vorbei. Dann aufwachen, Schwindel, was trinken und 30 Minuten später alles wieder rauskotzen #schwitz, immer weiter Schwindel und die Nase bleibt zu. Wie schön #heul#schrei...

Ohje, ich bin doch erst 16 ssw, wird das denn jemals alles besser und werde ich diese fiese Erkältung wieder los????
Wenn ja, wie???? Immerhin is mein Bauch nicht mehr so oft hart!

Liebste Grüße und hoffentlich gehts euch besser!

Beitrag von olrece 04.10.10 - 09:21 Uhr

oh,davon kann ich ein lied singen...#augen ich habe seit zwei wochen verstopfte nase,übelkeit,(ab und an erbrechen) , schwindel und dauernd anhaltende erhöhte temp.....

frage mich auch immer wieder nur wann es endlich vorbei geht und wie ich den mist wieder los werde - leider habe ich bis heut e keine antwort drauf gefunden :-p

lg, olrece ( 15 ssw )

Beitrag von sophie-julie 04.10.10 - 09:27 Uhr

Schöner Mist. Was meint dein FA dazu? Oder warst du mal beim Hausarzt? Ich hab nä.Woche meinen FA Termin, mein HA ist leider nicht so der Hit, wenns net besser wird sondern Tempi dazu kommt, gehe ich mal zu nem anderen Doc.