Kontaktblutungen ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yeti75 04.10.10 - 09:25 Uhr

Hallo,

kämpft noch jemand mit Blutungen nach GV mit dem Partner?
Ist das irgendwie schädlich, oder gibt es irgendwas zu beachten wenn ich damit zu tun habe? Habe erst am Freitag wieder einen FA Termin und vllt. kann mir ja eine von euch ein paar gute Tipps geben...

Vielen Dank dafür schon mal.

LG, Yeti + #baby 14+4

Beitrag von maysia 04.10.10 - 09:36 Uhr

Also soweit ich weiß kann das vorkommen. Ich würde aber erst mal bis Fr warten und mit dem Arzt sprechen bevor ihr weiter GV habt. Blutungen in der Schwangerschaft sollte man übrigens immer abklären. Vielleicht rufst Du auch einfach vorher schon mal beim Arzt an... LG

Beitrag von gluecksstern123 04.10.10 - 09:48 Uhr

Hallo Yeti,

ich hatte das auch in meiner ersten SS. Fast jedes Mal. Meine Ärztin sagte, dass mein Muttermund sehr stark durchblutet ist und deshalb diese Kontaktblutungen auftreten.

Vor ein paar Tagen das Gleiche. Dachte erst, vielleicht kommt die Mens etwas eher, aber siehe da: Test postitiv.

LG Ramona