Neue Nahrungsmittel??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von geisterhexe 04.10.10 - 09:27 Uhr

Hallo zusammen und einen schönen guten MOrgen

eine Frage hätt ich ...

ab wann kann ich denn meiner 8Monate alten Tochter Mais, Spinat und vorallem Paprika geben?

alles liebe
geisterhexe

Beitrag von mini-wini 04.10.10 - 09:46 Uhr

Hallo,

ich denke sofort. Also unsere Maus ist 9 Monate alt und bekommt schon lange abends Paprika (als Stücke) wenn wir vespern. Sie liebt es. Bin da aber auch nicht so vorsichtig. Sie darf eigentlich alles probieren. Ausser ich weiß, dass es zu scharf ist. Von der Krakauer Wurst bis zum Schokoladenkuchen, unsere Maus probiert alles was wir auch essen. Ich verlasse mich drauf, dass sie die Sachen nicht isst, die sie nicht mag oder ihr nicht gut tun. Und klar ihr Speiseplan besteht nicht aus fettiger Wurst und süßem Kuchen, aber ich denke gegen probieren und ab und zu mal drauf rum nagen spricht nichts.
Aber ich denke, dass muss jeder für sich selber wissen.

LG und probiers doch einfach aus.

Beitrag von berry26 04.10.10 - 10:20 Uhr

Hi,

das kannst du alles deiner Kleinen geben. Bei Spinat solltest du nur darauf achten, das du den nicht täglich auf dem Speiseplan hast, da er Nitrathaltig ist. Bei Paprika solltest du am besten Bio nehmen, da diese auch ziemlich viel Schadstoffe aufnehmen. Ansonsten kann deine Kleine eigentlich alles essen was ihr auch esst.

LG

Judith

Beitrag von mauz87 04.10.10 - 10:50 Uhr

Alina hatte dies schon mit 8 Mon. gern gegessen.Also nur mut ruhig anbieten.


lG Tanja mit Alina ( 18.11.08) und Tim inside (24.SSW)