Abwasserrohrdichtigkeitsprüfung(Verpflichtung Dürchführung vor Verkauf

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von littlequeen 04.10.10 - 09:38 Uhr

Hallo, weiß jemand wie das bei einem Hauskauf ist, ist der Verkäufer verpflichtet die Abwasserrohrdichtigkeitsprüfung vorher durchzuführen oder kann der verkäufer dies auch auf den käufer übertragen?

kann mir jemand dazu evtl. sogar einen link geben oder sagen wo ich eine gesetzliche grundlage hierzu finde?

vielen dank

Beitrag von bezzi 04.10.10 - 12:07 Uhr

Im Kaufvertrag wird ein Datum vereinbart, an dem der Nutzen und alle Risiken an den neuen Eigentümer übergehen.
Ab diesem Tag hat der alte Eigentümer mit der Immobilie nichts mehr am Hut.
Die Dichtigkeitsprüfung muss bis Ende 2015 ausgeführt werden.
Wenn Du willst, dass der Alteigentümer das noch macht, ist das Verhandlungssache.