Abnehmen für den KIWU !

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kathja1983 04.10.10 - 09:40 Uhr

Hier nimmt für den Kiwu ab ? Müsst ihr weil es nicht klappt ? Oder wollt ihr weil es denn alles einfacher ist ?

Wir suchen aktive Mitglieder die ein paar kg zuviel auf den Rippen haben . Egal ob ich abnehmen seit oder wollt oder einfach sobleiben wollt wie ihr seit , jeder ist willkommen !
Egal ob 10 kg oder 100 kg Übergewicht !

Traut euch !

http://www.urbia.de/club/KIWU+UND++MOLLY+CLUB

Beitrag von bunny2204 04.10.10 - 09:44 Uhr

ich wollte dir nur viel Erfolg wünschen!

Ich hab nach meiner letzten SS abgenommen, weil unsere Familie komplett war. Von 92,8 kg auf 68,9 kg. Ich habe meinen beiden Kinder nur durch eine Hormonbehandlung bekommen, hatte bei Beginn der SS immer so 82 kg...tja und dann hatte ich endlicdh mein Wunschgewicht und wurde völlig ungeplant schwanger - hatte wohl das erstemal in 10 Jahren einen ES am 13ten Zyklustag :-)

Es hilft also wirklich - abnehmen für Kiwu lohnt sich echt.

lG BUNNY #hasi

Beitrag von sparla 04.10.10 - 09:46 Uhr

Hi, bunny

wier hast du denn abgenommen?
Und wie lange ging es ?

Sparla;-)

Beitrag von bunny2204 04.10.10 - 09:48 Uhr

Ich hab Weight Watchers gemacht, besuche jede Woche eine Gruppe. Begonnen hab ich Ende April 2009 und mein Ziel hatte ich im August 2010 erreicht. Allerdings immer wieder mit herben Rückschlägen.

Hatte im September 2009 (nach Urlaub und Sommer) nur 2 kg abgenommen...

LG BUNNY #hasi

Beitrag von sparla 04.10.10 - 09:49 Uhr

Gratuliere reife Leistung..
Sparla;-)

Beitrag von bunny2204 04.10.10 - 09:51 Uhr

#danke

ich hoffe ich schaffe es nächstes Jahr noch einmal...

LG BUNNY #hasi