Tatort - gestern

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von moonlight83 04.10.10 - 09:44 Uhr

Gestern war der Tatort doch echt gelungen... Wie fandet ihr ihn?

Beitrag von kolbo-sauri 04.10.10 - 10:22 Uhr

Ich fand ihn nach langer Zeit auch mal wieder richtig gut!

VG

Beitrag von annahoj 04.10.10 - 15:17 Uhr

seeeehr spannend #pro

lg annahoj

Beitrag von otto123 04.10.10 - 17:31 Uhr

Naja, ging so fand ich - zuviele Klischees wurden bedient, aber spannend und mit überraschender Wendung des Entflohenen war er schon.
Abschreckend war ja das Gefängnis, DA will ich NIE rein!
:-D

Beitrag von daniko_79 04.10.10 - 18:14 Uhr

Hi
ich fand den Tatort gestern nicht sooo toll .. war Gewöhnungsbedürftig!

Dani

Beitrag von gunillina 04.10.10 - 22:19 Uhr

Und diese Sexszene ganz am Anfang... (ja, das ist mein Ernst. Das war sehr, sagen wir, intensiv... ähem)
Und der wunderschöne Hassan...
Zu dumm, dass er irgendwie doch ein Arschloch war.
Aber lecker, mein lieber Scholli.
Hatten wir im LL nicht vor kurzem erst den Sex im Türrahmen (durchgenommen)?

Achso, von der sexuellen Attraktion mal abgesehen war der gesamte Tatort echt klasse. Ich mag Leitmayr und co. ungemein. Die Kameraeinstellungen waren super, alles mal wieder hübsch in München.
Der Cousin hat super gespielt fand ich: "Ich dachte immer, Gangster sein ist cool, man. Ich-ich bin aber kein Gangster. Bin ich nicht, nein" oder so. Hat er toll gemacht für so eine kleine Rolle.
Auch die Schließerin am Schluss, da hat sie mal gezeigt, was sie kann.
Also, ein sehr guter Tatort.:-)

Beitrag von moonlight83 05.10.10 - 08:49 Uhr

Echt Sexszene ganz am Anfang?
Davon hat mir mein Mann gar nichts gesagt, als ich ihn fragte, was schon passiert sei. (Hab die ersten 10 Min. verpasst wegen Baby ins Bett bringen...) :-p

Beitrag von gunillina 05.10.10 - 08:56 Uhr

genau die ersten zehn minuten waren es. ich schau mal, ob ich was finde... aber eigentlich finde ich brillen und schlüssel besser als filme im netz...

Beitrag von gunillina 05.10.10 - 09:01 Uhr

http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=5533652

Schau mal, da. Da kannst du das heute Abend noch einmal schauen. Jetzt nicht, die Kinder könnten dich beobachten. Sagt die Mediathek...#augen
Also, der Trailer ist auch auf dieser Seite zu finden und da siehst du furchtbar kurz (viel zu kurz) eine Szene, die mich an das erinnert, was ganz war.#cool Nun, vielleicht übertreibe ich ja auch.
Viel Spass!:-D