Immernoch die Mutterbänder? 32.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von die-caro 04.10.10 - 09:48 Uhr

Hallo Mädels #winke

Ich hab seit heute Nacht so ein leichtes bis manchmal pixendes ziehen in meiner linken Leiste. Sind das immernoch die Mutterbänder? #kratz

Irgendwie ists manchmal auch ein wenig unangenehm, wenn der kleine sich dann blöd bewegt dann fühlt es sich an als ob er mit irgendwas (seinem Kopf, Arm) oder so gegen mein Becken stößt und es drückt ab und zu so nach unten. Weiß nicht so recht wie ich das beschreiben soll.

Bin ab morgen in der 33.ssw.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Liebe Grüße

Caro + Paul im Bauch #verliebt (ET - 57 #schock)

Beitrag von beckie83 04.10.10 - 09:54 Uhr

Hallo #winke

Können durchaus noch die Bänder sein, oder aber Dein Kleiner der sich dreht und wendet :)

Ich hab es teilweise heute noch das mein Kleiner gegen den Leistenknochen tritt... das tut gut sag ich Dir :)

Frag einfach das nächste mal wenn Du beim FA bist wie Dein Kleiner liegt, so kann man die diversen Tritte und Beulen den Körperteilen zurordnen *gg*

Alles Liebe
Beckie + Julian ET -17 #verliebt