Frage zum CBM

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von starfish78 04.10.10 - 10:11 Uhr

Hallo Ihr lieben,

hab mal ne Frage zu meinem CBM. Der CBM hat immer zuverlässig funktioniert. Jetzt zeigt er seit dem 12 ZT schon zwei Balken, jetzt bin ich beim 17ZT und zwei Balken, normalerweise fängt er erst morgen an zwei Balken zu zeigen und der dritte kommt meist am 21 ZT.
Hat jemnad von euch schon mal so eine Erfahrung gemacht? Gibt es dann noch einen ES in diesem Zyklus?

Sorry bin ein bissl verwirrt.#kratz
Danke für eure Meinungen im Voraus

LG Ricci

Beitrag von laura74 04.10.10 - 10:35 Uhr

HI!
Ich bin mit dem Monitor schon zwei Mal #schwanger geworden. Einmal hatte ich 9 Tage hohe Fruchtbarkeit angezeigt bekommen und danach kam dann ganz unerwartet doch noch der ES. Das war dann am 25. und 26. ZT.
Wie lange übst Du schon damit?
Viel #klee
Laura

Beitrag von starfish78 04.10.10 - 10:47 Uhr

Hi Laura,

hatte auch schon einmal glück mit dem CBM bin im April #schwanger geworden und haben die Motte leider im 10 SSW Juni verloren:-( musste inn der Zeit zweimal zur AS und wollte diesen Monat wieder üben letzten Monat hatte ich wie auch zuvor meinen ES am 22 und 23ZT. Aber jetzt ist es komisch das er schon so zeitig ausschlägt und kein ES kommt. Ich sollte glaube ich irgendwie meinen Kopf frei bekommen aber das ist immer einfacher gesagt#bla.
Aber es tröstet mich, wenn du sagst das es bei dir auch schon 9 Tage zwei balken angezeigt hat.

Ganz liebe Grüße und fleißiges #zitter
Ricci