solarium während der schwangerschaft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah...85 04.10.10 - 10:29 Uhr

Hallo...

Das künstliche sonnen in der Schwangerschaft ist ja nun sehr umstritten.....was haltet ihr davon?

Beitrag von claerchen81 04.10.10 - 10:32 Uhr

Hi,

kann man, muss man aber nicht :-).

Kommt auch auf die Dosierung an. Wir waren zu einer HZ eingeladen und ich wollte doch ein ganz klein wenig Hautfarbe besitzen. War dann 3x 10 min bei unterster Stufe.

Ansonsten sollte man bedenken, dass man a) Pigmentflecken entwickeln kann und b) der gestiegene Östrogenspiegel die Bildung von Melanomen fördert. Daher sollte man sich - sofern man einer Risikogruppe angehört - damit zurückhalten.

Aber wenn man im Winter schwanger ist, es furchtbar kalt und dunkel ist, wird es glaube ich nicht so mega schlimm sein, wenn man sich dort MAL aufwärmt.. ;-)

Gruß, C.

Beitrag von mauz87 04.10.10 - 10:33 Uhr

Halte da eh nichts von.Und man sagte ja auch das man in der SS nciht zuviel Sonne an sich nehmen sollte da ist die künstliche Sonne meines Erachtens erstrecht mit Vorsicht zu genießen halte von diesen Toastern eh nix. Überflüssig...


lG Tanja mit Alina ( 18.11.08) und Tim inside (24.SSW)

Beitrag von jenny21313 04.10.10 - 13:09 Uhr

Hallo ich habe ein Heim solarium das Hapro Topaz gehe in der Woche so 2 mal für 15-20min.drunter:-D
Habe extra meine FÄ um ihre Meinung gefragt und sie sagte das nichts passieren kann wenn man es nicht übertreibt;-)viel spass beim Bräunen
grüsse#winke

Beitrag von mama-mutti 04.10.10 - 14:41 Uhr

Hallo...

1. SS = Meine FÄ damals älteres Semester aber super gut hat mir geraten nicht sonnen zu gehen....

2. SS = anderer FA ca. 42 Jahre alt---> warum nicht....du kannst ja auch was auf den Bauch legen...so lang es dir gut geht und Du nicht mehr als 1 x die Woche gehst...warum denn nicht

3. SS = Ich mache was mir gut tut...ich gehe nach wie vor ins Solarium....eine mittlere Bank und das auch max. 1 x die Woche...

Der UNTERSCHIED meiner Töchter....die Große ist blass wie eine Wand...die kleine braun ohne ende.....vor allem im Sommer....kann aber auch daran liegen, dass der Papa von natur auch gut gebräunt ist und ich natürlich blass.

Mal sehen was nun passiert...ich mach das weiter gegen meine komische Haut in der Schwangerschaft und für mich....und so lang das Krümmelchen kein Theater macht....werd ich das auch genießen...

LG