WICHTIG !!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wielandpfaff 04.10.10 - 10:40 Uhr

Meine Frage wurde hier im Forum bestimmt schon taußend mal diskutiert aber finde selber keine Antwort drauf.
das LH ist doch beim ES Nachmittags höher als am morgen. Deshalb sollte man OVU`s auch Nachmittags anwenden.

Jetzt meine Frage warum steht dann das man Persona nur früh anwenden sollte mit Morgenurin???

Hatte gestern morgens und abends einen Personatest gemacht und der abends war eindeutig stärker????!!!! WIESO??????

Lg Wielandpfaff

Beitrag von jwoj 04.10.10 - 10:45 Uhr

Ich nehme mal an, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Morgens ist der Hormongehalt im Urin am höchsten und das Urin ist nicht verfälscht.

Wie wir vor kurzem gelernt haben, werden Ovus und SSTests mit Apfelsaft im Urin positiv. Ich teste auch mit normalen Ovus immer morgens.

Beitrag von katrin26 04.10.10 - 10:46 Uhr

Hallo... das ist eine gute frage.. leider weiß ich darauf auch keine antwort aber mich interessiert das auch...
aber eingetlich rein theoretisch müsste er doch morgens am höchsten sein wegen der hormonkonzentration.. weil man nachtsüber ja nicht aufs klo geht... tags über wird er doch verdünnt durch die trinkmenge die wir zu uns nehmen und dem wasserlassen.. oder irre ich mich da??