3 TAge überfällig und Test sagt negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anna-24 04.10.10 - 10:59 Uhr

Hallo,
ich muss vorher sagen ich hab PCO und bin im 1. Clomizyklus.
Mein Arzt sagte mir am 20 ZT meine Gebärmutterschleimhaus wäre gut aufgebaut und sagte auch das ich zu 90 % einen ES hatte.Mein Mann und ich hatten natürlich zur ES seit auch GV.
Heute dachte ich mir mal ich mach nen test,weil mein Arzt auch sagte ich müsste dieses mal auf jeden fall meine TAge bekommen, und der Test sagt Negativ.
Mittwoch muss ich wieder zum Doc. Könnte der Test was falsches gesagt haben?

Danke

Beitrag von wartemama 04.10.10 - 11:07 Uhr

Möglich ist es schon - was war es denn für ein Test? 10er oder 25er?

Und wie weit bist Du denn? Vielleicht zu früh getestet?

Beitrag von anna-24 04.10.10 - 11:11 Uhr

ES+17.eigentlcih kann man doch ab Es+14 einen sst durchführen oder nicht?Ich hab immer so unregelmäßige zyklen das ich gar nicht sagen kann wie lange die im schnitt sind.Clearblue Digital war das.was heisst den 10er oder 25 er?