Mal bitte HILFE ganz kurz. Beruhigt mich mal :-(

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von knutschy 04.10.10 - 11:17 Uhr

Hallo,

mein kleiner hatt sich ebend so ein Pulver Teegetränk Dose geschnappt.
Und geschüttelt. Hab mir auch nichts weiter gedacht da Sie ja mit "Drehverschluss" ist also zugeschraubt.

Kurz Telefon geholt und meine Mum angerufen, schaue dann so um die Ecke
#schock

Er hat die Dose aufgeschraubt das Granulat ausgekippt und sich in den Mund gestopft.

Habs natürlich sofort weggenommen und um zu sehen wieviel fehlt in die Dose getan. Es fehlt schon was. Aber wieviel genau er schon in sich reingestopft hat weiß ich nicht. Vielleicht 3 Händchen voll #schmoll

Hab Angst das er jetzt Kreislaufprobleme bekommt, weil ja Schwarzteeextrakt drinne ist.

Oder kann da nichts passieren, außer das heut dann der Mittagsschlaf ausfällt ;-) ?

Bitte um Antworten #zitter

Liebe Grüße Anja

Beitrag von bunny007 04.10.10 - 11:26 Uhr

hallo,
ich denke nicht das es schlimm ist..
aber schwarztee hat doch bitterstoffe.. das ihm das geschmeckt hat. #kratz

kannst ja zur sicherheit beim kinderarzt anrufen.. aber ich denke nicht das du dir sorgen machen musst!

lg bunny007

Beitrag von theda 04.10.10 - 11:33 Uhr

hallo,
ich tippe max. auf ein wenig Durchfall, sonst nichts..


VG

Beitrag von anela- 04.10.10 - 11:41 Uhr

Da würde ich mir keine Sorgen machen.

Beitrag von aggie69 04.10.10 - 11:41 Uhr

Laß ihn so viel wie möglich trinken, damit sich das Zeug verdünnt und schneller wieder raus kann.

So wirklich schlimm finde ich das jetzt nicht. In dem Zeug ist ja wohl mehr Zucker als Schwarztee drin.

Mein Sohn liebt diese Teekrümel auch - aber er bekommt den Früchtetee. Die Krümel bekommt er auch einzeln - ein paar auf dem Tisch, die er sich dann mit seinen kleinen Fingerchen aufsammelt.

Beitrag von knutschy 04.10.10 - 11:42 Uhr

Hallo,

danke für eure Antworten, bin etwas beruhigter. Der KiA hat schon zu. Sonst hätte ich da auf jedenfall angerufen.

Liebe Grüße Anja