Ovu-Frage zu Digitaler CB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von margalida00 04.10.10 - 11:23 Uhr

Hallo zusammen,

habe in diesem Zyklus immer morgens, 7 Uhr getestet (Morgenurin) bis Samstag negativ...
Sonntag erst spät aufgestanden und gegen 11 Uhr (erster Urin) getestet und positiv.
Nun heute morgen wieder 7 Uhr negativ getestet.

War die Messung nun verfälscht wegen der anderen Uhrzeit?

#kratz#kratz

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/922758/539086

Beitrag von sternchenenmama 04.10.10 - 11:25 Uhr

Hallo,

wenn der Ovu am Sonntag positiv war, dann hast du heute deinen ES und morgen sollte deine Tempi hochgehen... Bienchen setzen nicht vergessen...

LG

Beitrag von wartemama 04.10.10 - 11:27 Uhr

Man sollte möglichst schon immer zur selben Uhrzeit testen; und bei einem "positiv" verbrate ich keine weiteren Tests mehr. ;-)

In Deinem ZB sehe ich noch keinen ES; in ein/zwei Tagen kann man da aber sicherlich mehr zu sagen.

#winke

Beitrag von margalida00 04.10.10 - 11:38 Uhr

Danke euch! Hatte heute morgen auch so ein Ziehen in der linken Seite. Mal gucken was die nächsten Tage so bringen...