Schwanger, Ausbildung, Geld?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stefanie..1987 04.10.10 - 11:26 Uhr

Hallo,

ich hab mal ne Frage, da mir niemand das so richtig beantworten kann, vielleicht kann es hier jemand!
Also ich bin schwanger, Auszubildende im 2 LJ. hab seit der 9. Woche Beschäftigungsverbot, darf nur in die Schule gehen. Wie ist das mit Gehalt, Bab???
Was hab ich für Geld im Monat? Wird irgendwas abgezogen?

Thx
Stefanie +#ei11+5

Beitrag von melina24-09-07 04.10.10 - 11:30 Uhr

Hallo was arbeitest du denn???? also geld bekommst du meines wissens die ersten 6 wochen ganz normal vom AG und danach von der KK, aber frag mich nicht wieviele %

Beitrag von susannea 04.10.10 - 11:46 Uhr

Aber nicht beim BV, da gibts 100% vom AG weiter!

Beitrag von heaven_leigh 04.10.10 - 11:34 Uhr

Hallo#winke

Also ich hab zwar kein Bv aber so wie ich das hier mitbekommen habe, bekommst du deine Ausbildungsverguetung weiter von deinem Arbeitgeber und dieser kann sich das Geld dann von der Krankenkasse wiederholen. Ich denke das Bab ist davon nicht betroffen, das muesstest du also wie gehabt weiter bekommen.

Lg Heaven mit #ei 17+2