Brustschmerzen und zwicken im Unterleib, HiLFE

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aty-s 04.10.10 - 11:31 Uhr

hallo ihr lieben,

ich brauch mal eure Hilfe,

ich habe seit 5 Tagen Brustschmerzen, so dolle das ich nicht mal mehr auf dem Bauch schlafen kann. Die Brust ist allgemein sehr empfindlich und sobald man sie nur minimal berührt, tut sie schon weh.

Zumal kommt das ich ein zwacken im Unterleib habe und heute eigtl mit meiner Periode dran wäre.

Aber bisher ist nichts da :) Verhüten tue ich seit knapp 3 jahren nicht mehr, und so welche Schmerzen in der Brust hatte ich bisher nur einmal wo ich Hormontabletten nehmen musste.

Was kann das sein? Kann es sein das es ss heisst?

Danke für eure Hilfe.

LG

Beitrag von schne82 04.10.10 - 11:32 Uhr

es könnte ss-Anzeichen aber auch Mens-Anzeichen sein, kann sich ja alles mal verschieben
hast du ein ZB?

Wie siehts mit testen aus?

Beitrag von aty-s 04.10.10 - 11:35 Uhr

Nein führe kein ZB mehr, da ich abschalten wollte.
testen, werd ich wohl machen müssen. Aber denke erst in 1 woche.

Sollte ich zum Arzt mit den schmerzen?

Beitrag von jwoj 04.10.10 - 11:38 Uhr

Bevor du zum Arzt rennst, mach doch einen Test. Dann weißt du ja, ob die Schmerzen daher kommen. Klingt auf jeden Fall vielversprechend.

Beitrag von sparla 04.10.10 - 11:34 Uhr

Hi,
es ist eindeutig Zeit füreinen Test..#schein


Sparla;-)

Beitrag von jwoj 04.10.10 - 11:37 Uhr

Ja klar kann es sein, das wird dir nur ein Test (hoffentlich) sagen können!

Viel Glück! #klee