Foliken noch immer so klein

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mai-mama 04.10.10 - 11:35 Uhr

hallo

komme gerade von meiner KiWü-Klinik wieder zurück und bin total :-( .
bin ja mittendrin in der 1 IUI aber so richtig klappt iregndwie garnichts, wochenende hatte ich total dolle Blutungen wo ich dachte, Oh mein gott jetzt ist alles aus sind am sonntag wieder weg gegangen arzt meinte heute ist nicht so schlimm.

Heute war dann auch US Nr.2 aber die kleinen Eierchen ca.11 sind nicht gerade viel gewachsen Dosis auf 225 IE erhöht, wenn jetzt nicht ein wunder geschieht ist die 1 IUI wohl voll scheisse gelaufen.

Ich weiss momentan garnichts meht bin tod traurig und dann immer die dummen Sprüche von dem ein oder anderen , das klappt schon .
Da könnte ich immer heulen , die wissen doch garnicht wie es in einem aussieht und das Finanziele wollen wir mal auch nicht vergessen.

Es tut mir leid, das ich mein kummer jetzt hier bei euch gelassen habe, aber ich glaube ihr seid die einzigen die mich verstehen.

#danke

Beitrag von cwallace 04.10.10 - 11:52 Uhr

Hallo Mai-Mama!

Ich kann Deine Frustration sehr gut verstehen! Ich wünsche Dir natürlich, dass Deine Folies noch tüchtig wachsen!

Aber sieh es mal so... es ist der 1. Versuch und der ist wegweisend! Die KiWu Ärzte müssen erstmal sehen, wie sich Dein Körper verhält, wie er auf die Hormone anspricht etc. ... und dann können sie erst reagieren! Es ist auch besser vorsichtig die Stimmu zu erhöhen... stell Dir mal vor, Du hättest aufgrund von zu hoher Dosierung zu viele Folikel, dann müsste die Stimmu abgebrochen werden. Aber so tasten die sich langsam heran!

ich wünsche Dir alles Gute!#klee

Beitrag von julimond28 04.10.10 - 12:38 Uhr

Hallo,
kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen!! Elf follis klingt doch eigentlich ganz gut, jetzt muss der Arzt nur noch die dosis finden wo sie auch richtig wachsen!
Ich braucht das Puregon nur angucken dann ging es schon los! Habe immer nur 75 Einheiten gespritzt und hchstens auf 100 gesteigert! Habe aber auch schon von Frauen gehrt die 225 Einheiten spritzen mussten!!
Also nur Mut, das wird bestimmt!!
LG