Immer diese Alpträume *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von grachtenela 04.10.10 - 11:41 Uhr

Kennt ihr das auch? Hab seid ca einer Woche immer wieder Alpträume. Echt heftige aber. Ich trau mich kaum noch zu schlafen.

Den einen Tag träum ich das mein Mann gegen nen Baum fährt, tod ist und unser 2 jahriger Sohn dauernd fragt wann papa wieder kommt.

Den anderen Tag (der für mich schlimmste Traum) war der in dem ich meinen Sohn und das ungeborene nicht schützen konnte. Da haben (mein menne und ich) wir im Traum im Lotto gewonnen :D also eigentlich schön ABER dann kommen Einbrecher und schießen durch die Fenster und durch die Rollos durch meinen Bauch auf meinen Sohn. Beide Tod. Das Baby im Bauch und mein Kleiner in meinen armen

Letzte nacht träum ich das unser Sohn in den Wald gezogen und erstochen wird und das letzte was er sagt ist... hab dich lieb mama und papa.

Ich sag ja echt schlimm. Das macht mich sooooooo fertig auch wenn ich weiß das das nur Träume sind. Aber ich hab sicher seid 1 Woche schon nicht mehr richtig geschlafen wegen dem Mist. Was das ganze noch schlimmer macht ist dieses ganz typische Phänomen... Wach werden, weinen (logisch wahrscheinlich bei den Träumen)nicht einschlafen können und beim einschlafen genau da weiter zu träumen wo man wach geworden ist. Passiert bei schönen Träumen nie.

Ich weiß auch noch das ich das beim meinem Sohn vor 2 Jahren ähnlich hatte ^^ aber da hab ich ständig von Zombis geträumt ^^ glaubt mir die wären mir momentan lieber.

Ich hoffe ihr haltet mich nun nicht für irre. Aber ich musste das nu wem schreiben oder erzählen. Meine Nerven liegen nämlich echt blank.

Beitrag von majellchen 04.10.10 - 11:48 Uhr

hallo das hab ich auch nur das meine sich immer darum drehen das mein mann mich verläßt oder eine andere hat oder mir sagt das er mich ja gar nicht liebt und so...das is auch jedesmal besch....ich denke das sind die unbewußten ängste die in einem hochkommen??#winke

Beitrag von jeanettestephan 04.10.10 - 11:48 Uhr

Hallo,

ich kann dich voll verstehen. Habe neulich Nacht geträumt, dass wir auf einer Fähre sind, ich ins Wasser falle zwar einen Rettungsring sehe aber diesen nicht fassen kann. Ich konnte einfach nicht aus dem Wasser auftauchen. Ich habe wohl so im Schlaf gewimmert, dass mein Mann mich wach gemacht hat #hicks.

Diese Träume sind echt schlimm, müssen einfach nicht sein #nanana.

LG

Jeanette mit Babygirl inside (26. SSW) #blume