schleimtropf!! Oktobis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von golfbunny 04.10.10 - 11:44 Uhr

hey mädls

heute morgen ist glaube ich mein schleimtropf abgegangen....leicht blutig die angelegenheit gewesen#rofl
jetzt meine frage wie lange dauerts jetzt eigendlich noch bis es los geht???

danke schonmal

Kerstin+Babygirl #verliebt (et+8 )

Beitrag von chemi 04.10.10 - 11:46 Uhr

In meiner ersten ss ist der schleimpfropf abgegangen und in der nächsten Nacht ist die Fruchtblase geplatzt.

Ich drücke die Daumen. Bei mir ist alles sehr ruhig an der Front hab aber au noch bissi zeit


GLG und ne schöne Geburt

Yvonne mit Louisa an der Hand und Babygirl inside (Et-18)

Beitrag von linee 04.10.10 - 12:11 Uhr

Huhu,
bei meiner Tochter ging er Vormittags ab und am Tag drauf in der Früh halb fünf ist die Blase gesprungen:-)

Aber wie schon gesagt, ist ein kann und kein muss ... leider!!! Ich werde meinen Mann jetzt zwingen mit mir spazieren zu gehen und vorher schön über Huckelpisten zu fahren;-) dann noch fein Mittagessen und Bitte lass es dann losgehen'!!!!!!

Ich bin sonst nicht der Drängler aber ich mag und kann und will nicht mehr!!!!

Liebe Grüße Linee ET -6

Beitrag von liseken 04.10.10 - 11:47 Uhr

Guten Morgen!

Leider ist der bagang des Schleimpfropfs kein Indikator für eine beginnende Geburt - kann heute losgehen oder in 2 Wochen...

Drücke dir feste die Daumen, dass du deine Maus bald im Arm hast!

LG liseken (ET+2)

Beitrag von zoppie 04.10.10 - 11:48 Uhr

Hallo Kerstin,

bei mir ging es ca. 5 Stunden nach Abgang des Schleimpfropfes los.

Wünsche Dir eine schöne Geburt :-)

Liebe Grüße

Rebecca

Beitrag von kristinline 04.10.10 - 11:51 Uhr

Hallo

Meiner geht seit ca einer Woche stückweise ab und ich hab ab uns zu Wehen aber weiter tut sich nichts. Leider :-( Hab ja auch noch 2 Wochen.
Alles gute wenn es bei dir soweit sein sollte.

Kristin+Babygirl (et-13)

Beitrag von fisch83 04.10.10 - 11:53 Uhr

Ich habe meinen Schleimpfropf letzte Woche Mittwoch verloren und es hat sich bis heute immer noch nichts getan :-(

Beitrag von thalia72 04.10.10 - 11:53 Uhr

Hi,
Dienstag habe ich ihn verloren und Sonntag war Justus dann da. Es kann also dauern!

vlg tina + justus 17.06.07 + #eiboy38.SSW

Beitrag von thinkpink13 04.10.10 - 12:18 Uhr

Ohhhhh - wie ich Dich beneide! Ich hab nur abends immer 2 - 3h Wehen, und der kleine wühlt wie wild nach unten. Gestern konnte ich nicht mehr auf dem Sofa sitzen und mußte wie ein Tiger im Wohnzimmer auf und ab laufen...aber nichts weiter ist passiert...also mit dem Schleimpropf hat es bei meiner Freundin 2 Tage gedauert, die war aber auch schon über den Termin drüber! Ich drück Dir die Daumen daß es ganz bald los geht...!

Bis bald im Baby-Forum!? #verliebt

Silke mit dem Frosch 38+5 #verliebt und 2 #stern im #herzlich

Beitrag von babylove22 04.10.10 - 12:32 Uhr

Hey.

Guck mal hier:

Von Online Hebamme Hebi Gabi eine Erklärung zum Schleimtropf:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&id=&pid=2501920

LG