Tempi um 0,3 gestiegen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von florenas 04.10.10 - 11:46 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/917816/537787


hoffe das die tempi so oben bleibt oder noch bischen steigt....

habe seit ca. 3 tage immer aufgeblähten Bauch,m sieht voll komisch aus als ob ich den selber aufgebläht habe....

vor 3 tagen hatte ich ja auch super strake unterleib schmerzen, die schmerzen waren paar stunden da und dann ein techen in der scheide aber das ganz kurz...zeihen ab und zu mal mal linke mal rechte seite und ab und zu auch in den rücken...


Sind das die zeichen vieleicht auf eine SS?????


Danke für eure Antworten!!!



LG Julia

Beitrag von schne82 04.10.10 - 11:50 Uhr

ich denke, noch wirst du keine SS-Anzeichen haben. Warte erstmal ab, dein ES war ja gerade erst.
ein wenig Geduld musst du noch haben, auch wenn das total doof ist - ich kenn das ja :-)

Beitrag von sparla 04.10.10 - 11:57 Uhr

Hallo,

ich wünsche dir, dass das alles SSAnzeichen sind, kann es aber nicht sagen weil es auch die mens sein könnte, aber deine Tempi sieht supi aus bis jetzt....


Sparla#winke

Beitrag von wartemama 04.10.10 - 11:59 Uhr

Für SS-Anzeichen ist es noch zu früh.... vielleicht haben Deine Beschwerden eher noch etwas mit Deinem ES zu tun.

Viel Glück! #klee

#winke