Mutterschaftsgeld - wann ausgezahlt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von baby-no-2 04.10.10 - 11:48 Uhr

Hallöchen,

diskutiere gerade mit meiner Mom.

Ich bekomme 13,00 Euro pro Tag MuschGeld. Vom Arbeitegeber nix!

Bin in der 28. SSW und ab 16.11.2010 beginnt mein MuSchutz.
Meine FÄ meinte ich bekomme beim nächsten Termin (Ende Oktober) eine Bescheinigung für meine KK bzgl. Muschaftsgeld.

Nun meine Frage: Wann wird der erste Teil ausbezahlt?
Der wird doch sofort mit beginn ausbezahlt, oder???

Der Rest kommt nach der Entbindung. Das ist klar, aber meine Mom meint, der erste Teil würde erst am Entbindungstag ausbezahlt....#kratz

Hab zwar schon 2 Kids aber es änderts sich ja laufend was, kann ja sein, das ich was verpasst habe...

Danke schonmal im Vorraus...

LG Antje mit Celine(8), Romy(2) und Babyboy ? inside (morgen 29.SSW)

Beitrag von fisch83 04.10.10 - 11:55 Uhr

Meine KK hat nach einreichen der Bescheinigung nach 6oder 7 Tagen gezahlt....

Beitrag von baby-no-2 04.10.10 - 11:56 Uhr

Danke, dann hatte ich doch Recht und es hat sich nix geändert.

Das wollte ich wissen, Danke Dir.

Beitrag von wisie81 04.10.10 - 12:07 Uhr

Das Geld für die 6 Wochen MuSchutz bekommst du gleich zu Beginn, also um den 16.11. herum, das Geld für die 8 Wochen nach der Geburt bekommst du gleich nach der Geburt, wenn du die Geburtsbescheinigung bei deiner KK abgibst.

LG

wisie81

Beitrag von seelking 04.10.10 - 12:35 Uhr

ich hoffe jetzt mal dass nur meine krankenkasse so doof ist...

ich schick jetzt 6 tage vorm ET zum dritten mal die bescheinigung ein die angeblich nie ankam... ich hab vor es diesmal mit einschreiben zu machen... hab die schnautze gestrichen voll von denen...

ich krieg auch nur den 13euro tagessatz von denen und steh seit mutterschutz ohne geld da... was nicht so toll ist denn ich zahl den haushalt... also essen usw und mein mann trägt die kosten fürs haus usw...

musste jetzt schon an meine ersparrnisse für notfälle gehen...

schön langsam reicht es mir... denn normal wird am anfang der ersten 6 wochen gezahlt und dann nach ET...

hoffe euch gehts besser...

lg

Beitrag von susannea 04.10.10 - 13:15 Uhr

Wieso kriegst du nur die 13 Euro? Dann kannst du doch vorher nichts verdient haben oder nur ca. 300 Euro monatlich.

Beitrag von susannea 04.10.10 - 13:15 Uhr

Eigentlich zahlt die KK auschal die 6 Wochen vorher nach Abgabe der Bescheinigung und dann anch der Geburt den Rest.

Bist du noch in Elternzeit?