Wie bekomme ich die Flecken aus der Babykleidung?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lima123 04.10.10 - 11:54 Uhr

Hallo,

manchmal geht meiner Maus wenn sie die Pampers aus hat mal was auf die Wickeltischunterlage! Nun wollte ich euch mal fragen wie ihr die Hinterlassenschaften der Kleinen aus der Babykleidung bekommt? Normales Waschen reicht bei uns nicht aus?
Was gibts für Möglichkeiten? Irgendwelche Hausmittelchen oder doch besser Fleckensalz?

Liebe Grüße, Lima

Beitrag von dentatus77 04.10.10 - 12:10 Uhr

Hallo!
Da hilft Vorwaschen mit Kernseife oder eben die Flecken wie bei Karottenflecken in die Sonne legen.
Und bei Bodys sind mir die Flecken grad egal, meist gehen sie nach ein paar Wäschen von alleine raus.
Liebe Grüße!

Beitrag von caitlynn 04.10.10 - 12:10 Uhr

Also entweder ein bisschen Gallseife drauf vor dem Waschen oder ein bisschen Oxy Action.
Und in die Sonne hängen bleicht alle Flecken aus und da die Sonne grade nicht so doll scheint würde ich es mit Gallseife versuchen ;-)

lg cait mit john 8 1/2 mon

Beitrag von melli061978 04.10.10 - 12:10 Uhr

Ich nehme immer die flüssige Gallseife von DM. Sie ist ganz gut. Benutze sie auch bei Grasflecken auf der Hose von meinem Grossen. Man kriegt es super sauber damit. Aber andere Tipps würden mich auch interessieren.

Beitrag von karimba 04.10.10 - 12:12 Uhr

Hallo,
Flecken vom Muttermilchstuhl habe ich vor dem Waschen immer mit W5 Multi-Fett-Reiniger Spray aus dem Lidl (orange Flasche) eingesprüht und dann bei 75° gewaschen.Hat bei uns prima funktioniert.

LG

Beitrag von woelkchen1 04.10.10 - 12:35 Uhr

Ob es jetzt bei Mumi-stuhl hilft, weiß ich nicht. Ich bin gerad schwer begeistert von dem "Denk Mit"-Vorwaschspray von DM, aber das Blaue- weil man damit auch Polsterflecken ect. raus kriegt.

Hab damit echt Flecken rausbekommen, bei denen ich dachte- unmöglich.

Wichtig ist bei allen Flecken- sofort, wenn du es mitbekommst, einsprühen! Nicht erst liegen lassen oder gar waschen!

Beitrag von klaerchen 04.10.10 - 13:23 Uhr

flüssige Gallseife und Soda.

Beitrag von melli.1812 04.10.10 - 13:32 Uhr

Ich nehm für sowas Saptil, grad am Anfang hab ich das ganz oft gebraucht. Wichtig ist, die Sachen direkt nach dem ausziehen einzuweichen und nicht erst trocknen lassen. Dann geht auch alles wieder raus. Zumindest bei uns :-)

LG

Beitrag von lamia66 04.10.10 - 15:11 Uhr

Ich hab auch noch ein Tip..

RASIERSCHAUM..da ist 100% seife drin...und dann evtl bissl schrubben für die ganz hartnäckigen Flecken..
Klappt bei uns super...

Viel Spaß..

lg lamia