Was in die Babywanne?Und Manduca Frage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von manyi 04.10.10 - 12:07 Uhr

Hallo Zusammen,

ich hab da mal eine Frage bzw 2.
Zu einen:
Ich habe eine Hartan Tragewanne geliehen bekommen, allerdings ohne diesen Fussack den man daran befestigen kann.

Würmli kommt im Januar zur Welt.

Meint ihr ich könne das Baby in eine Einschlagdecke dort hineinlegen und so ein Babydaunenkissen drüber legen?
Ist das warm genug?
Oder muss ich mir extra so einen Sack kaufen.
Denn Einschlagdecke und Kissen hab ich schon.

Zu 2.
Habe ich eine Manduca und würde gerne wissen ob der Baby Björn Fleece Anzug dort drüber passt?

Würde mich über Antworten freuen.


LG manyi

Beitrag von haseundmaus 04.10.10 - 12:31 Uhr

Hallo!

Als Lisa so klein war hatten wir auch eine Hartschale auf dem Teutonia. Da ist ja eine Matratze drinnen. Hab darunter ganz dünn so Isolierzeug reingetan, dass es von unten nicht kühl wird. Auf die Matratze hatte ich zwei Babydecken, eine dünne, eine normale, in beide war Lisa eingewickelt. Drüber hatte ich dann ein normales 80x80 Kissen. Ein bisschen Füllung musste ich rausnehmen, da es etwas zu groß war, aber dann ging das super. Aufs Kissen drauf hatte ich letzten Winter dann auch noch eine Babydecke. Der letzte Winter war ja doch heftig. Lisa hat weder gefroren, noch geschwitzt, es war gut so. In den Hartschalen kann man ja schön viel reintun, das ist ja der Vorteil daran, dass sie so geräumig sind.
Einen extra Sack hab ich nicht gekauft, den haben wir jetzt erst für den Winter, weil Lisa ja im Buggy fährt.

Lisa selber hatte ganz normal Sachen an, Strumpfhose, Strampler, Lanarmbody, Pulli, Jacke und Mütze. Und Strickschühchen.

Manja mit Lisa Marie, 1 Jahr und 2 Wochen alt #sonne

Beitrag von manyi 04.10.10 - 12:38 Uhr

Hallo Manja,
danke für deine Antwort.
Wollte auch noch das Lammfell unter die Hartschale legen.
Wenn du gute Erfahrungen so gemacht hast, dann werd ich es auch mit Kissen und Einschlagedecke +Decke versuchen.Einen Sack hab ich ja auch noch schnell gekauft.

LG

Beitrag von haseundmaus 04.10.10 - 12:41 Uhr

Ja, unten drunter auf jeden Fall was legen, sonst wirds kühl von unten her. Ansonsten dürftest du mit Decken und Kissen gut klarkommen.

Manja mit Lisa Marie, 1 Jahr und 2 Wochen alt #sonne

Beitrag von manyi 04.10.10 - 12:48 Uhr

Gut dann werd ich es so machen.:-D

Danke nochmal

LG

Beitrag von blockhusebaby09 04.10.10 - 13:58 Uhr

Bei einer Hartschale würde ich ein Säuglingskissen empfeheln.
Ist super leicht und kuschlig warm und man kann mit
unterschiedlichen Bezügen schon vareieren.
In einer Softtragetasche wirds allerdings etwas eng mit dem Kissen da würde ich zu einen warmen Fußsack raten.(Mucki oder Eisbärchen)

Ganz liebe Grüße