wie bewertet ihr (tockenen) ZS?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schne82 04.10.10 - 12:09 Uhr

ich hab jetzt mal wieder eine Frage, ich bin mir unsicher wie ich meinen ZS richtig zuordne

hoffe, ihr könnt mir helfen

was heißt "trockener ZS", kein ZS oder wie?
also ich beobachte bei mir drei verschiedene Typen, wie ich es sagen würde
- durchsichtig, tlw. spinnbar
- vorher meist richtig cremig (dünnflüssig), weiß
- weiß, flockig, aber nicht richtig cremig - also wenn eher sehr sehr dicke Creme...

weiß echt nicht, ob ich heute z.B. trocken eintragen kann. Habe zwar ZS, aber halt weiß und sehr "fest", würde es irgendwie nicht als cremig einstufen. Aber da bei urbia steht "kein/wenig Schleim", bin ich mir unsicher, denn eigentlich hab ich jedes mal auf Toi "genug" ZS, zwar ist es sonst mehr, wenn er "richtig" cremig ist, aber bin mir trotzdem unsicher

hoffe, ich hab das einigermaßen verständlich rüber gebracht #kratz

Beitrag von lichterglanz 04.10.10 - 12:22 Uhr

HuHu,

Ja das mit der Schleimqualität ist hier im ZB wirklich etwas ungünstig gelöst. Ich würde es als mittleren Schleim nehmen und ne Notiz dazu machen. "kein/wenig" würde ich nur dann nehmen, wenn ich wirklich keinen oder extrem minimal ZS finde.

Liebe Grüße
Lichterglanz