Bugaboo oder Teutonia im März! Was oben drauf?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von julimond28 04.10.10 - 12:19 Uhr

Hallo ihr lieben,

so ganz haben wir uns noch nicht entschieden aber wahrscheinlich wird es doch ein Bugaboo (oder ein Teutonia)! Jetzt kenne ich es von meinen Nichten und Neffen früher das man ja immer diese dicken Kissen mit schönen Bezügen obendrauf gepackt hat!
Die meisten KiWa heute haben sind ja aber so zu oben, wie halt der Bugaboo oder der Teutonia ja auch!
Was macht man denn da!! Fußsack rein? Oder trotzdem ein Kissen? Diese Oberdecke weglassen??
LG:-D

Beitrag von princess-81 04.10.10 - 12:46 Uhr

Hey,

ich habe den Bugaboo Cameleon gekauft und werde die Kleine in den Odenwälder Muckisack stecken und dann in den Kinderwagen oder Maxi Cosi. So spare ich mir die vielen Decken und Kissen und muss die Kleine nicht umpacken.

Sollte es ganz kalt sein habe ich den Tipp bekommen in den Mucki noch ein Körnerkissen zu packen.

Hoffe es hilft....

LG

Princess
25ssw

Beitrag von viofemme 04.10.10 - 12:51 Uhr

Wir haben auch ein Märzkind und sind mit dem Lodgee Bunker - im wahrsten Sinne des Wortes - im Bugaboo gut gefahren. Diesen Winter kann der Bunker dann mit dem zum Sportwagen umgebauten Bugaboo kombiniert werden. Er ist nicht nur praktisch, sondern auch schöner als die Fußsäcke aus diesem glatten Obermaterial.

Beitrag von katrinchen85 04.10.10 - 12:53 Uhr

Hallöchen,

also wir haben einen Teutnia mit der Gestelltragetasche. Die hat oben keinen solchen "Windschutz"(so nennt man das glaub ich). So eine:
http://www.baby-bubu.de/epages/61595679.sf/?ObjectPath=/Shops/61595679/Products/TT1503-15/SubProducts/TT1503-15-0023&ViewAction=ViewProductViaPortal&Locale=de_DE

Da passt so eine Babydecke super rein. Wichtig ist, falls du so eine Decke hast, dass du eben wirklich eine Babydecke kaufst und nicht ein normales Kopfkissen in 80x80.
Schön muckelig warm und man kann das Aussehen durch bezüge super immer mal variieren.

LG,Kati

Beitrag von xantodasx 04.10.10 - 13:19 Uhr

#kratz Klar hat die Gestelltragetasche einen Windschutz!

LG xantodasx

Beitrag von star-gazer 04.10.10 - 13:50 Uhr

Hallo!
Wir haben für unseren Teutonia mit Vario-Tasche das Mini-Nestchen mitbestellt.
Letzte Woche wurde alles geliefert und das ist echt schön kuschelig da drin ;-)
Das Nestchen wird gut Wärme geben und dann ist ja noch diese große Abdeckung auf der Vario-Tasche (praktisch an zwei Seiten mit Reißverschluss zu öffnen und mit aufklappbarem Winschott). Ich denke, das wird für unser Januar-Baby gut warm und kuschelig sein. Ansonsten lege ich noch eine Decke drüber!

Grüße Christiane #winke
... die gestern von einer Freundin süße gestrickte Handschuhe und passende Babysöckchen bekommen hat!!!

Beitrag von blockhusebaby09 04.10.10 - 13:55 Uhr

Ja du meinst den Windschutz.
Den kann man aber auch unten lassen.
Ich mach den nur drauf wenn es wirklich Ekelwetter ist.
Wie heute im Sonnenschein käme ich nicht auf den Gedanken den Windschutz drüber zu machen.
Ansonsten passt in jede Gestelltasche ein Säuglingsdaunenkissen.
Nur bei den Softtragetaschen wirds eng.
Auch mit den Windschutz ist das kein Problem ,Den kannst du bei Wind oder
Schmuddelwetter einfach übers Kissen machen.

Ganz liebe Grüße

Beitrag von julimond28 04.10.10 - 16:06 Uhr

Hallo,

vielleicht wäre das ja eine alternative! Komt de Mini-Nest von teutonia sehr nahe!
http://www.engelundbengel.com/oxid.php/sid/b7ebc9d11874db13d744fb54c2026681/cl/details/cnid/4474697b790856187.54639025/anid/2954805f3c9e79da6.97446754/Babykokon-Bee.-Bugaboo-Bee-Zubehoer/

Steht aber allerdings das es für den bee ist!
LG