Welchen Autokindersitz könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von na-de06 04.10.10 - 12:26 Uhr

Huhu!

Meine Frage steht ja schon oben :-)
Lara braucht bald einen neuen Autositz. Noch passt sie in den Maxi Cosi, aber ich denke nicht mehr lange ;-)
Welche Sitze habt ihr? Hätte gerne einen mit Ruheposition.

Danke für eure Antworten

LG Nadine und Lara ( 10 Monate )

Beitrag von meinschnatzi 04.10.10 - 12:31 Uhr

Maxi Cosi Tobi #pro



#winke
MeinSchnatzi

Beitrag von jaci84 04.10.10 - 12:57 Uhr

Maxi Cosi Priori

Beitrag von sadhob12 04.10.10 - 14:56 Uhr

den haben wir auch!! Nachdem der Tobi *5 jahre alt(geschenkt)*, kaputt ging!!

Einfach nur klasse und die liege position ist viel besser wie bei dem tobi von damals hahahaha

Beitrag von zwillinge2005 04.10.10 - 15:27 Uhr

Hallo,

darf ich fragen, was genau an dem Tobi kaputtgegangen ist? Da es den Tobi erst seit ca 2006 gibt (wir haben auch damals die ersten 2006 gekauft) und sie danch am Gurtschloss nochmal verbessert wurden, würde mich interessieren wo es bei Euch Probleme gab.

LG, Andrea

Beitrag von dentatus77 04.10.10 - 13:10 Uhr

Hallo!
Wir haben den Kiddy Energie Pro!
Stina darf seit gut 2Wochen darin fahren, und sie liebt ihn. Endlich sieht sie was beim Autofahren und muss nicht mehr mit ihren Füßen spielen ;-)
Liebe Grüße!

Beitrag von littleblackangel 04.10.10 - 15:53 Uhr

Hallo!

Das kommt auf dein Kind und dein Auto an, was zu euch passt!

Für meinen Großen haben wir hier einen Maxi-Cosi Priori SPS und haben als Ersatzsitz einen Maxi-Cosi Tobi von einer Bekannten abgekauft(Liegefunktion funktioniert leider noch nicht, da muss ich mal schauen...). Vom Sitzen darin und von der Befestigung her ist der Tobi mein Favorit, für mich als Frau ist es viel leichter den Tobi wirklich fest zu befestigen! Da wackelt nichts mehr!

Römer haben wir auch getestet, aber meine Kinder sind anscheinend nicht für Römer Sitze gebaut, denn sie sitzen beide darin absolut schlecht! Von daher kommt Römer für uns garnicht in Frage! Fangkörpersitze haben wir auch probiert, aber die mögen beide leider nicht...

Meine Maus(14Monate) bleibt allerdings noch ein paar Monate in der Babyschale, sie hat noch genügend Platz!


Zur Ruheposition, diese bitte nur sehr selten benutzen, denn bei einem Unfall ist diese Position gefährlicher! Und im Tobi, der derzeit nicht zu verstellen geht, sitzt mein Sohn auch schlafend gut in der Kopfstütze, beim Priori kippt der Kopf ganz unschön zu Seite oder schlackert hin und her!


Lieben Gruß,
Angel mit Lukas 27 1/2Monate und Anna 14Monate

Beitrag von steffi-mauzi 05.10.10 - 23:39 Uhr

wir haben den Cybex Pallas und finden den großartig!
Leider haben wir den noch ohne Isofix, aber den gibt's jetzt auch mit, würde ich glatt noch lieber haben, aber naja nur wegen Isofix jetzt nen neuen Sitz kaufen, mach ich auch nicht. Gut getestet sind glaub ich beide. Fangkörpersitze sind so viel besser als die mit Hosenträgergurten!
LG
Steffi