Kann mein Baby (5 Wochen) mich schon sehen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tini2802 04.10.10 - 12:41 Uhr

Hi ihr :),

die Frage steht ja schon oben...manchmal sieht er mich an als würde er mich schon richtig erkennen #verliebt

Danke für Antworten :-D

Tinchen mit Mäxchen (5 Wochen)

Beitrag von jbw 04.10.10 - 13:11 Uhr

Hallo,

ja, ein Baby mit 5 Wochen kann schon richtig interessiert gucken. Manchmal frage ich mich bei meinem zwar, WAS er denn jetzt so interssiert fixiert, aber manchmal ist es auch eindeutig.
Und: Das Baby erkennt dich, ganz klar. Wahrscheinlich teilweise mit den Augen, aber auch ueber Geruch und die Art, wie Du es auf den Arm nimmst und den Klang deiner Stimme.

Alles Gute!
J. mit 4 #sonne

Beitrag von neroli83 04.10.10 - 13:16 Uhr

Hallo!

Klar, er erkennt dich!

bei der Geburt sehen Babies etwa in der Entfernung von 30 cm scharf. Wenn sie auf dem Arm sind oder an der Brut liegen, können sie die Gesichtszüge erkennen. Aus dem Bettchen oder Kinderwagen heraus, können sie noch nicht scharf sehen, das kommt erst nach und nach. Sie erkennen vor allem Kontraste, also auch die Gesichtszüge (Augen, Lippen, Haare).
Außerdem kennt er ja schon lange deine Stimme, daran hat er sich schon im Mutterleib gewöhnt. Deinen Geruch, hat er sich unmittelbar nach der Geburt eingeprägt.
In dem Alter werden auch schon wenige andere Bezugspersonen, die sich oft kümmern (Papa, Oma, große Geschwister) erkannt. Es ist ja für Babies in dem Alter lebensnotwendig nahe bei Bekannten besonders der Mama zu sein. Daher hat die Natur das so eingerichtet.

Liebe Grüße und viel Spaß beim "Flirten",

Neroli