Ab wann Babysachen kaufen???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von anniebunny 04.10.10 - 13:06 Uhr

Hallo Mädels :)

ich bin etwas Abergläubisch beim Kaufen der Sachen... habe mal gehört, dass wenn man zu früh kauft, es Unglück bringen soll...

Deshalb interessiert mich eure Meinung...

Wann fangt ihr an mit dem Kaufen von Klamotten, Möbeln, Spielzeug, Accessoirs??

Liebe Grüße
Annie (24.SSW)

Beitrag von wuestenblume86 04.10.10 - 13:08 Uhr

Die wichtigsten Sachen haben wir schon bzw. alles bestellt ;-) das Kinderzimmer wird nächste Woche geliefert....der Kinderwagen dauert noch ein paar Wochen.
Bei der Babyschale wollen wir ein 2011er Modell :-p

Und es war gut, dass wir uns rechtzeitig informiert haben #augen muss seit einigen Wochen liegen und soll nix mehr machen.

Beitrag von shiningstar 04.10.10 - 13:08 Uhr

Wir werden nach der Feindiagnostik mit dem Kauf anfangen.
Also um Weihnachten herum... Bin zu Weihnachten in der 22. oder 23. SSW

Beitrag von bunny2204 04.10.10 - 13:09 Uhr

Also Kinderwagen/Maxi Cosi haben wir beim ersten in der 21. SSW gekauft.

passieren kann theoretisch in der 42. SSW noch etwas...

Beim Zwieten hab ich erst nach der 30. SSW angefangen (aber da hatten wir ja schon einiges)

Beim Dritten - endlich ein Mädel ;-) - hab ich mit dem Babyshopping erst kurz vor der Geburt begonnen. ich kauf alles auf Basaren und die waren erst kurz vor der Geburt - und das Meiste hab ich am 14.02. gekauft und am 15.02. entbunden ;-)

Diesmal hab ich einen neuen Kinderwagen gebraucht gekauft, weil mein alter echt am Ende ist...aber ich nutze ihn jetzt schon für mein 20 Monate alte Tochter.

Den Rest kauf ich erst im Februar - 4 Wochen vor ET.

Lg BUNNY #hasi

Beitrag von shadow-91 04.10.10 - 13:13 Uhr

Huhu,

ich konnte mich da nicht zusammenreisen^^
Eine Babywippe haben wir schaun gakauft da war ich noch nicht schwanger, das war aber so ein gutes Angebot da konnte ich nicht anders.
Die Babyschale haben wir gekauft da war ich in der 8.SSW und seit dem kam immer mehr dazu. Hier und da mal ein Boddy, ein paar Söckchen und die werdenden Omas haben auch schön kräftig eingekaufr unter anderem eine Stubenwiege.
Und der Kinderwagen ist etwa seit der 22.SSW da.


LG Stephie 27+3

Beitrag von 77elch 04.10.10 - 13:16 Uhr

Da ich bereits zwei FGs hinter mir habe, stehe ich in Sachen Aberglaube sicherlich ganz vorn mit an ;-) aber ich habe mir diesmal immer mal wieder eine Kleinigkeit gegönnt. Mal als Beruhigung, mal als Ansporn, mal als Belohnung.
KiZi haben wir dann schon vor einigen Wochen bestellt, kommt dann Anfang November.
KiWa und Babyschale haben wir letzte Woche bestellt, kommt dann etwa Anfang Dezember.

Ich bin heilfroh, daß wir die großen Sachen schon alle unter Dach und Fach haben, so muß ich mir darüber nicht mehr den Kopf zerbrechen und weiß genau, was mich der ganze Spaß kostet.

Und Sorgen um den Zwerg macht man sich ja eh bis zum letzten Tag! ;-)

LG Tanja (morgen 22.SSW)

Beitrag von luzesombra 04.10.10 - 13:25 Uhr

Ich glaub ich fang im Dezember an. Das wäre dann so 30.SSW
Das hat aber bei mir weniger was mit Aberglaube zu tun. Ich finde es
vorher einfach nicht notwendig und ich glaub nicht, dass ich mit einem halben Schrank Babyklamotten weniger hippelig bin als jetzt.
Zudem hab ich jetzt garkeine Zeit dazu. Bin bis Dezember noch voll am arbeiten und einfach abends schlag alle. Da hab ich keine Shoppinglaune. #gaehn

Beitrag von montana82 04.10.10 - 13:17 Uhr

Hallo,

habe so ab der 13. SSW angefangen ein wenig zu kaufen.
Nach dem wir ein sicheres Outing in der 21. SSW hatten, habe ich so richtig los gelegt. Und in der 24. SSW hatte ich dann ziemlich alles, das Babybett und Wickelkommode haben wir in der 27. SSW geholt.
Bin eigentlich auch abergläubisch, wollte aber nicht alles auf einmal besorgen, da fällt es einem recht schwer alles zu finden...
Brauche nur noch ein paar Kleinigkeiten und Pflegeartikel.

LG

Anastasia 33. SSW

Beitrag von connie36 04.10.10 - 13:30 Uhr

hi
bin ab morgen in der 22. ssw und habe shcon so langsam angefangen.
richtig klamotten mach ich dann, wenn ich in der 24. ssw hoffentlich die 100%ige gewissheit des outings aus der 20. ssw habe.
dann wird in rose geshoppt bis der arzt kommt;-) ausserdem gehen bei uns jetzt erst im okt./nov. die ganzen flohmärkte los. das ist dann mein startschuss.
kleinigkeiten habe ich schon geholt, wie zb. die wickelauflage, bettwäsche, stillkissen, 4 bodies, 2paar söckchen, 1 schlafsack...solche dinge halt.
kinderzimmer mache ich dann auch ende okt fertig, nach dem outing.
lg conny noch 21. ssw

Beitrag von zuckerpups 04.10.10 - 14:17 Uhr

Unser Kinderwagen +Autoschale hatte eine fast doppelt so lange Lieferzeit wie geplant bzw. angekündigt.
Die Autoschale haben wir samstags mittags abgeholt, abends gingen die Wehen los....
Aberglaube hin oder her. Manches muß halt da sein. Erstausttattung. Autoschale, Kinderwagen.
Wickeln kann man im Zweifel auf dem Bett, Sofa oder Fußboden, schlafen können die Kleinen zwischen den Eltern, wenn's noch kein Bettchen gibt. Schrank ist verzichtbar am Tag der Geburt.

Aber was Du da hast, hast Du da. MIT Kind die Sachen besorgen wird deutlich aufwendiger.

Beitrag von kathrincat 04.10.10 - 14:21 Uhr

du solltst langsam alles bestellen, denn es gibt teils lange lieferzeiten 13 wochen und wenn was ist muss man umtauschen können. in der 30 woche hatten wir alle fertig, war auch gut so, dann mit kugelbauch hatte ich zu nichts mehr lust.

Beitrag von maria-s 04.10.10 - 15:28 Uhr

also ich habe angefangen sachen zu kaufen, da war ich in der 15ssw.

lg ET-18#huepf

Beitrag von zafari 04.10.10 - 15:47 Uhr

aberglaube?
das ist schmarrn.
passieren kann bis zum schluss etwas.
von daher - kauf dann ein, wann es sich für dich richtig anfühlt.

Beitrag von anni.k 04.10.10 - 20:01 Uhr

also ich hab mir auch immer gesagt, dass ich warten möchte...
aber kann auch nicht bei allem widerstehen...
so die großen sachen (bett, kiwa,...) werden wir schon später holen, aber so bodies und kleinere sachen holen wir immer mal nach und nach so wie's uns gefällt :)
heute hat mir meine schwiegermama z.b. das avent-neugeborenen flaschen set gekauft und ich hab mich riesig gefreut...
ich seh das mit dem aberglauben eher umgekehrt ;)
ich denke immer, dass wenn ich immer n bischen hole, schon alles gut wird :) klar steckt man net drin, aber das hilft mir positiv zu denken...