Was macht ihr wenn ihr abends alleine seid??

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von jessipoe 04.10.10 - 13:23 Uhr

Hallo ihr Lieben!!

Ich würde mal wissen was ihr abends macht wenn eure Männer nicht da sind. Meiner geht nämlich am Samstag Abend mit meinem Vater auf ein Konzert. Mein Vater hat 2 Karten bekommen und nimmt ihn mit. Ich bleibe zu Hause bei unserem kleinen Zwerg!!

Also ich find es ja mal ganz schön einen Abend nur für mich. Freu mich auch schon etwas. Ich genieße das immer, bin noch am überlegen was ich so mache. Natürlich bin ich auch froh wenn mein Mann irgendwann nachts wieder da ist. Aber ein paar ruhige Stunden nur für mich... hach.... schön... der Kleine schläft ja auch.


Bin gespannt auf eure Antworten!!!

LG
Jessi

Beitrag von flogginmolly 04.10.10 - 13:26 Uhr

Hu hu


Buch, Badewanne und Kerzen....

Besser geht es nicht ;-)

Jedenfalls für mich

LG

Beitrag von kimberly1988 04.10.10 - 13:27 Uhr

Ich mache mir einen schönen warmen Punsch (wen du nicht schwanger bist Glühwein), leckere Kekse, vanillekerzen an und dann gemütlich mit einer kuschligen Decke aufs Sofa und fernsehen oder ein Buch lesen und nebenher mit dem Laptop ins Internet.

Beitrag von babell 04.10.10 - 14:05 Uhr

Mein Mann ist öfter mal beruflich weg und ich genieße die Abende auch :-)

EIgentlich mach ich einfach mal NICHTS, hau mich vor den Fernseher und schau die Dinge an, die ich will :-) GNT, Schwiegertochter gesucht oder irgendso nen Schwachsinn, bei dem man richtig abschalten kann.

Oder ich lade meine Mädels ein und wir spielen Singstar :-D Das hält er sonst nicht aus, wenn er da ist.

LG Isa

Beitrag von kleiner-gruener-hase 04.10.10 - 14:08 Uhr

In Ruhe lesen und ein lecker Weinchen schlürfen...

Beitrag von zoezoe2000 04.10.10 - 14:13 Uhr

Hallo Jessi,

ich hau mich mit einem Haufen Süßkram und der Kuscheldecke aufs Sofa. Entweder ich stricke meine Socken, schau mir eine DVD an oder lese ein Buch.

Auf jeden Fall genieße ich die Ruhe und dass keiner Fußball gucken muss :-p

LG

Beitrag von xxtanja18xx 04.10.10 - 14:19 Uhr

WENN ich dann mal einen abend für mich habe, was leider nur sehr selten vorkommt....aber eigentlich regelmäßig sein sollte, da er in der FFW ist und die treffen sich alle Mo außer mein Schatz der hat nieeee lust, bin ich froh, wenn er dann mal alleine zum Fuba fählr, da bin ich eigentlich auch immer dabei, aber ich gönne es ihm total (und mir auch ;-) ) wenn er mal mit ein paar Kumpels fährt!!!

Dann habe ich meinen lieblingswein da, mache meine ganzen Kerzen an und gucke fern oder Lese ein Buch....Herrlich#verliebt

Aber wie gesagt, oft bekomme ich den irgendwie nicht raus#schwitz

Lg

Beitrag von luka22 04.10.10 - 14:26 Uhr

Oh Gott...ganz furchtbar bei mir. Ich benehme mich wie ein Teenie, bleibe furchtbar, wirklich furchtbar lange wach...Treib mich ein "wenig" im Internet rum, ubia sowieso #schein, telefoniere oder gebe mich meinem Hobby hin: stempeln #verliebt (nein, arbeite nicht bei der Post!).
Es gibt sooooo viele Dinge, die ich in dieser Zeit gerne mache und mir wird nie langweilig. Ich bekomme halt relativ wenig Schlaf in dieser Zeit. Jetzt ist mein Mann nach einer Woche wieder zu Hause und er peitscht mich wieder Punkt 22.15 Uhr ins Bett :-). Gerade gestern sprach ich mit meiner Freundin darüber, da meinte sie, wenn sie alleine sei gehe sie mit den Kinder ins Bett. #schock#schock#schock Meins wäre es nicht!

Grüße
Luka

Beitrag von any1978 04.10.10 - 18:19 Uhr

Wenn mein Mann auf Montage gehe ich auch fast immer mit den Kids ins Bett #gaehn ich schlafe dann zwarnicht direkt aber ich bleib bei den Mäusen liegen und Lese!!
Nur Samstags bleib ich mit meiner Großen lange wach so bis 22 Uhr #rofl#rofl man man man bin ich langweilig aber ich bin echt froh wenn ich mal etwas Energie aufladen kann!!

Beitrag von similia.similibus 04.10.10 - 14:51 Uhr

-fern gucken
-lesen
-telefonieren
-am PC sitzen


Mein Mann ist sehr oft abends weg - regelmäßig. Wenn ich keine kleinen Kinder im Haus hätte und los könnte, würde ich mich dann sicher auch abends öfter mit einer Freundin treffen.

Beitrag von frau_e_aus_b 04.10.10 - 14:51 Uhr

Hallo...

ich bin ja Mo-Do jeden Abend + Nacht alleine (WE-Ehe). Zu Anfang hab ich es seeehr genossen, mittlerweile ist es Alltag.

Neist schaue ich TV oder ne DVD oder ich lese ein Buch, mache mich nen leckeren Tee, esse Süßkram/Kekse. Oder ich sortiere Fotos, bin im Internet unterwegs.... oder ich gehe direkt nach meinem Sohn ins bett und rätsel noch ne Runde, lese ne Zeitschrift oder Zeitung....

LG
Steffi

Beitrag von nele27 04.10.10 - 15:03 Uhr

1. telefonieren
2. Badewanne & Buch
3. Musik hören
4. bei Urbia schreiben :-)
5. Freundin einladen und Sekt trinken
6. Tagebuch schreiben

Das alles geht natürlich auch, wenn der Mann zu Hause ist. Aber allein ists doch irgendwie was anderes, wenn man weiß, es kommt keiner rein.

LG, Nele

Beitrag von braut2 04.10.10 - 16:53 Uhr

Da freu ich mich schon wieder mal drauf. Jetzt wo ich in der 37.SSW bin hab ich keine Lust mehr allein zu sein ;-) Aber ansonsten werde ich meine Kinder mittags schön "fertig" machen damit sie abends zeitig ins Bett gehen.
Und dann lass ich mir eine schöne Wanne ein, hol mir mein Lieblingsrotwein dazu, les ein Buch oder schnüffel in Katalogen rum, ess ein bisschen Käse und Trauben dazu und wenn ich damit fertig bin, hau ich mich aufs Sofa, las mich berieseln oder surf nochmal ein bisschen (oder beides).

Das ist alles nicht nur die Ruhe vor meinem Mann, sondern vor allen Dingen Ruhe vor meinen Kindern ;-) Aber da bald wieder ein Baby im Haus ist, das sicherlich nicht ab acht Uhr durchschläft........werde ich wohl auf den Luxus ne Zeitlang verzichten müssen #heul

Lg b2

Beitrag von josili0208 04.10.10 - 18:13 Uhr

Ich bin fast jeden Abend alleine. Ich geniesse die Ruhe wenn die Kinder schlafen und machen "den Haushalt".
lg jo

Beitrag von anarchie 04.10.10 - 18:34 Uhr

Geniess es!

Wenn ich alleine bin hab ich gegen 20.30-21uhr die 4 kleinen im Bett(8,6,3 und 1), dann räum ich noch auf und falle gegen 22 uhr zeimlich platt vom tag aufs sofa um mich berieseln zu lassen, zu lesen oder sonstwas und gönne mir - sehr figurschädlich - ne kulinarische schweinerei;-)

lg

melanie

Beitrag von mimi1410 04.10.10 - 21:01 Uhr

Hi,

was ich mach? Mich faul vor den Fernseher setzen und irgendwelchen Mist anschauen (für den ich mich sonst schämen würd :-) ) und Chips essen (und hoffen, dass die Kinder tief und fest schlafen und mich nicht dabei erwischen :-) )
Rumkruschen, Räumen und und und .... manchmal auch schon kurz nach den Kindern (sie gehen zwischen 18.45 udn 19.30) ins Bett gehen!

LG Mimi (der sich bei Vanillekerzen sämtliche Nackenhaare streuben)

Beitrag von glasregen 05.10.10 - 09:30 Uhr

Kerzen, einen romantischen Film (die schaut mein Männe nämlich nicht), ein Glas Wein und und und...

Manchmal mach ich aber auch BeautyProgramm, leg mich mit einem Buch in die Wanne und werf mich in Schale um meinen Mann zu überraschen wenn er heim kommt.

Beitrag von brilliantblue 06.10.10 - 00:36 Uhr

Bei Urbia rumstöbern *hahaha*

Beitrag von 24hmama 06.10.10 - 20:22 Uhr

hi

Bei uns kommt das öfter mal vor und ab und an genieße ich es richtig ;-)

Nur leider schläft unser Kleiner zurzeit echt schlecht und es ist nichts mit entspannen.

Ich würde ja sooo gerne mal wieder richtig gemütlich in die Wanne#schwitz

Sonst: basteln, urbia, DVD gucken, lesen...

Beitrag von grashopper73 06.10.10 - 21:53 Uhr

Meistens läuft es darauf heraus, dass ich surfe und die Kiste laufen lasse... so wie jetzt ;-)

LG, Sandra