ich dreh durch!!!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mimimo 04.10.10 - 13:31 Uhr

Hallo ihr lieben.

Muss mich mal eben auskotzen:
Bin mittlerweile bei ZT48 angelangt
und warte seit FREITAG!!! auf das Blutergebnis
von meiner FÄ.
Der ss-Urintest in der Praxis war am donnersatg-nachmittag
leider NEGATIV, da aber im Ultraschall eine sehr hoch aufgebaute
Gebärmutterschleimhaut mit Pünktchen zu sehen war, hat sie den bluttest veramlasst.
Eigentlich wollte sie mich noch vorm Wochenende anfrufen und bescheid geben, HAT SIE ABER NICHT!!!
Heute hat sie sich auch nicht gemeldet.
Ich habs zig mal in der Praxis versucht, aber NIE ist jemand dran gegangen und jetzt kann ich wieder bis morgen warten, da sie Mo-nachmittag geschlossen hat!
So eine Hühnerkacke!!!

Sorry, aber bin gerade soooo wütend...

MIMI:-[

Beitrag von mardani 04.10.10 - 13:33 Uhr

Hi Mini

Ko*z....das ist ja mal megaätzend von der Ärztin.
Ein bisschen mehr "mitdenken" von Arztseite ist da manchmal echt angebracht....Ganz schön hart dich warten zu lassen.


...und wenn du nochmal selbst auf nen Test pieselst?

Beitrag von miniplacebo 04.10.10 - 14:08 Uhr

Sowas ist ärgerlich.

Hole Dir doch einen Test, oder meinst, dass ist zu ungenau ?
Hattest Du denn eine künstliche Befruchtung?
Oder verzögert sich Dein Zyklus öfter ?

Beitrag von mimimo 04.10.10 - 15:22 Uhr

Hallo,
will nicht testen!
Hab mir geschworen nie wieder einen Test zu machen, denn das gefühl den 999isgsten negativen in händen zu halten will ich mir ersparen. drum war ich ja so froh, dass die Ärztin noch Blut abgenommen hat.
verpassen werd ich es ja nicht, falls ich jemals noch ss werden sollte.
ich ärger mich einfach tierisch über meine (ehemalige) FÄ (in spe.)

Nein, es war keine künstl. berfuchtung, allerdings mein erster ZK mit MöPf.

Öfter nicht, aber anfang des jahres hatte ich schon mal son monsterzyklus von 55 tagen.

alles doof heut irgendwie!#augen


MIMI