Was ist bloß los?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von -nixe- 04.10.10 - 14:07 Uhr

Ich fange langsam echt an zu verzweifeln....

Unsere Tochter 14 Monate alt war noch nie ein guter schläfer aber in den lezten 2 Wochen gehts echt wieder richtig rund.

Sie hat davor meistens durchgeschalfen... ab und zu ist sie malw ach geworden hat dann was getrunken und dann hat sie aber auch weitergeschlafen.
Seit 2 Wochen dreht sie nachts richtig durch.

Sie schreit wie am spieß und will nimmer in ihr Bett... wenn man sie dann beruhigt bekommt und sie wieder einschläft dauert es keine halbe stunde dann geht das ganze weiter... Sie schläft nur bei mir auf dem Bauch weiter. Ist ja alles schöm und gut mache ich auch gerne mal aber auf Dauer ist das doch keine Lösung. Vorallem ist sie mit ihren guten 11 kg echt schwer!
Auch beim Mittagsschlaf wird sie ständig wach und ist dann den rest vom Tag richtig mies drauf.
wenn sie ihre 1,5-2 std schläft mittags ist sie richtig ausgeglichen und gut gelaunt.

Was ist denn nur los mit ihr? Ich blick einfach nimmer durch!


Beitrag von schnecke556 04.10.10 - 20:56 Uhr

Vielleicht bekommt sie neue Zähnchen... Da war unser auch immer unleidlich. Sobald es am Bäckchen warm wurde, ging es los. Unser Sohn hat auch in dieser Zeit schlecht gegessen...
Hoffe Dir ein bißchen geholfen zu haben.
Grüße