Feuerwehrgeburtstag. Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von cocojumbo 04.10.10 - 14:25 Uhr

Anfang November wird unser Sohn 6 und die gewünschte Feuerwehrparty findet statt. Die Deko steht, aber was bringe ich auf den Tisch und noch wichtiger wie verbringen wir den Nachmittag? Wer kennt "Feuerwehr"-Spiele, die zur Not auch drinnen gespielt werden können. ?

Beitrag von knirbs2 04.10.10 - 14:30 Uhr

hi du

also wir hatten auch schone einen Feuerwehr geb. gehabt

ich habe damals bei der Feuerwehr angerufen und nachgefragt ob die eine führung machen mit kinder
bei uns ging es dann auch und das war der höhepunkt des ganzen geburtstages

also einfach mal bei der feuerwehr anrufen und fragen ob sie für einen kindergeburtstag eine führung machen

wir hatten echt spass dort und danach sind wir heim haben kuchen gegessen und geschenke ausgepackt und die kinder haben danach noch ein bisschen gespielt und der tag war sehr schnell vorbei

so viel spass dann beim geburtstag

Beitrag von chini 04.10.10 - 17:02 Uhr

Hi,

ich habe mal einen Kastenkuchen gebacken und mit Marzipan überzogen, den ich vorher mit Lebenmittelfarbe rot eingefärbt hatte. Dann noch Blaulichter draufsetzen und Fenster sowie Leiter mit Zuckerfarbe einzeichnen. Kam wirklich gut an #mampf

Wir haben draußen mit dem Schlauch Holzfeuer ausgeschossen. Hatten wir mit Scharnieren zum Umklappen gebaut und angemalt. Alternativ für drinnen vielleicht eine Art Dosenwerfen? Rot und gelb angemalte Dosen und blaue Bälle zum löschen?

LG Chini

Beitrag von chini 04.10.10 - 18:11 Uhr

Hi,

hab mal gegooglet. Schau mal

http://www.feuerwehr-flittard.de/kids/kindergeburtstag-feuerwehrparty/

Lg Chini

Beitrag von nicmic 04.10.10 - 19:01 Uhr

Hallo,

wir haben den 5. Geburtstag meines SOhnes im Mai im Garten ebenfalls als Feuerwehrgeburtstag gefeiert. Wir oaben folgende Sachen angeboten:

- Schokolade mit Geschenkpapier verpackt, reihum Würfeln, bei einer 6 Warnweste und Helm aufsetzen und mit Kinderwerkzeug auspacken lassen
- Wasserpistolen Teelichter ausschießen
- von der Feuerwehr ein Kinderbrandhaus und Kübelspritze geliehen
- Feuerwehrausmalbilder
- Feuerwehrsirene auf CD, wurde immer gespielt, wenn alle zur nächsten Aktion kommen sollten
- Feuer fangen, jedes Kind bekam einen Schwanz aus rotem Kreppapier, einer war der Feuerwehrmann und hat gefangen
- dann haben wir für jedes Kind einen Feuerwehrausweis vorbereiet, am Geburtstag von jedem ein Foto gemacht, ausgedruckt und laminiert

Ich hoffe, es waren ein paar Ideen dabei.

Nicmic

Beitrag von chiwa2002 04.10.10 - 21:01 Uhr

Hallo!

Da Ben (3.5 Jahre) auch ein totaler Feuerwehrfan ist, habe ich mich in der Hinsicht auch schon mal kundig gemacht und habe eine tolle Seite gefunden:
http://home.schule.at/teacher/garn/kinder/kinder_geb_feuerwehr.htm

Vielleicht ist ja für euch auch was dabei.

Auch die Idee mit dem Haus und der Kübelspritze und der FW-Besichtigung finde ich super - wäre bei uns sogar machbar, da Papa in der Freiwilligen Feuerwehr ist und die hauptamtliche Wache bei uns um die Ecke. Dadurch ist Ben dort auch schon bekannt wie ein bunter Hund.

Allerdings ist er noch zu jung für einen solchen Event-Geburtstag. Nächstes Jahr kommt wohl der erste ohne Mamas...

Viel Spaß!

LG Tanja