welche milch ab einem jahr..

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von arzu1981 04.10.10 - 14:27 Uhr

hallo an alle,
ich lebe in der türkei..alle schauen mich schief an, weil ich meinem baby (10 monate) immer noch pre milch gebe..hier gibt es sowas nicht..laut arzt müsste ich ihm schon die dreier geben..aber das ist mir egal..nur jetzt frag ich mich, was ich ihm gebe wenn er ein jahr alt ist..wenn ich den arzt frage wird er sagen die dreier,oder diese junior milch von aptamil (gibt es da bei euch überhaupt?)
naja, aber ich würde gern wissen was ihr euren kindern in deutschlang gebt..kuhmilch muss nicht unbedingt sein..

lg.arzu

Beitrag von koerci 04.10.10 - 14:30 Uhr

Selam #winke

Also unsere kleine Maus bekommt morgens zum Frühstück eine kleine Tasse Vollmilch, und abends vor dem Schlafengehen ne Flasche 1er Milch.

Sie ist jetzt fast 15 Monate alt und so werden wir das auch beibehalten, bis sie die Flasche nicht mehr möchte.

2er, 3er oder Kindermilch finde ich überflüssig.

LG in die Türkei
Güle güle #winke

Beitrag von arzu1981 04.10.10 - 14:33 Uhr

teşekkür ederim :)
danke für deine antwort und liebe grüsse aus der immernochvielzuheissen türkei :))

Beitrag von koerci 04.10.10 - 14:35 Uhr

Birsey degil :-D

Wir fliegen in 5 Wochen auch endlich wieder #huepf

Beitrag von arzu1981 04.10.10 - 14:37 Uhr

ooh wie schön, zum ferien machen? wohin denn? urlaub in der türkei fand ich immer schön..

Beitrag von koerci 04.10.10 - 14:41 Uhr

Schwiegermama besuchen und Bayram feiern ;-)

Nach Okurcalar, 30km vor Alanya.

Beitrag von arzu1981 04.10.10 - 14:45 Uhr

na denn wünsch ich gaanz viel spass :)
#winke

Beitrag von koerci 04.10.10 - 14:47 Uhr

Danke #winke

Beitrag von tragemama 04.10.10 - 14:37 Uhr

Ich würde Kuhmilch geben, ab einem Jahr gibt es keinen Vorteil mehr von (übrigens aus Kuhmilch hergestellter) Kunstmilch gegenüber normaler Vollmilch.

Andrea

Beitrag von perserkater 04.10.10 - 17:06 Uhr

Kunstmilch ist aber adaptiert. Warum sollte sie nach dem ersten Geburtstag keine Vorteile gegenüber reiner Kuhmilch bieten? Dann müssten sich ja alle Kinder mit schlag 1 Jahr abstillen weil Muttermilch keine weiteren Vorteile als Kuhmilch hat.

LG

Beitrag von tragemama 04.10.10 - 20:53 Uhr

Muttermilch hätte Vorteile gegenüber Kuhmilch. Ich weiß nur von unserem Kinderarzt, dass die Kunstmilch-Vorteile ab dem Ende des 1. Lebensjahres unwichtig seien. Wobei Kathrin in dem Alter höchstens 2 Flaschen á 200 ml getrunken hat und die Umstellung auch gut geklappt hat.

LG Andrea

Beitrag von perserkater 04.10.10 - 17:04 Uhr

Hallo

Ich würde auch nach dem ersten Geburtstag bei der Pre bleiben. Ernährungstechnisch gesehen braucht ein Kind nur so lange Milch wie es noch stillen würde. Unter 2 würde ich schon gar keine Kuhmilch anbieten.

LG

Beitrag von kathrincat 04.10.10 - 18:26 Uhr

pre oder 1er wenn es noch viel mich ist, da ein kind max. 300 kuhmilch zu sich nehmen sollte über einen jahr ( butter, joghurt, ...) ab 2er sollte man eh nicht geben, die sind nocht mehr gut.

Beitrag von cooky2007 05.10.10 - 09:26 Uhr

Vollmilch - alles andere ist teurer Unsinn.