Fenster putzen-bitte mal Eure Meinung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi8981 04.10.10 - 14:41 Uhr

Hallo ihr lieben #winke

ich habe mal eine Frage, ich bin nun in der 35 SSW und mir geht es sehr gut. Ich will gerne nochmal die Fenster putzen bevor der Bauch dann doch zu dick wird.
Meine Mama hat mich aber ermahnt wenn ich mich zuviel strecke kann die Gefahr bestehen dass sich die Nabelschnur um den Hals legt.
Sie hätte da mal so etwas gehört ;-)
Ist das ein Mythos aus vergangenen Zeiten oder soll ich es wirklich lassen??

Danke für Eure Meinungen
Lg Steffi

Beitrag von swety.k 04.10.10 - 14:43 Uhr

Hallo Steffi,

nein, das stimmt nicht. Meine Mutter hat das auch mal behauptet. Ich hab daraufhin die Hebamme gefragt und die meinte, daß es Quatsch ist.

Liebe Grüße von Swety

Beitrag von tosse10 04.10.10 - 14:46 Uhr

Schade ;-) Wäre doch so eine super Ausrede gewesen.....

Jetzt verstehe ich aber warum meine Bekannte nichts mehr in ihre Oberschränke in der Küche geräumt hat (oder rausgeholt). Ich habe mich da schon arg drüber gewundert (der jüngere ist auch schon 4 Jahre alt, also vor meiner ersten SS und der Beschäftigung mit dem Thema)

LG

Beitrag von franzi864 04.10.10 - 14:44 Uhr

Hallo
Völlig quatsch:-)

Liebe Grüße franzi die auch gerade Pause macht vom Fenster putzen:-p

Beitrag von moonflower1980 04.10.10 - 14:46 Uhr

Ja, das ist wirklich Quatsch. Trotz allem: Lass es besser! Habe mich um den Zeitpunkt rum auch etwas verausgabt. Vorher war alles super, ein paar Tage später fing der innere Muttermund an sich zu weiten. Meine Frauenärztin schließt einen Zusammenhang nicht aus. Danach musste ich liegen, weil es für den Kleinen zu früh gewesen wäre.
Wenn Deine Mutter so besorgt ist, lass sie doch Fenster putzen :-)

Beitrag von steffi8981 04.10.10 - 14:52 Uhr

Danke für Deine Antwort, ich lege auch ganz oft Pausen ein. Versprochen ;-) Am Freitag war ich beim Doc. Mumu war fest zu und GMH noch über 4 cm.
Ich bin schon die ganze SS ganz schwer ruhig zu stellen, es ist echt ganz schlimm. Und vor allem jetzt im Mutterschutz da ist mir noch langweiliger!!
Ich bin immer froh wenn ich lese dass es nicht nur mir so geht, denn viele Schwangere im Umfeld liegen den ganzen Tag auf der Couch.
Aber ich kann das einfach nicht!!

Schönen Tag noch #sonne
Steffi

Beitrag von steffi8981 04.10.10 - 14:47 Uhr

Ah prima, na dann kann ich meinen Putzwahn ja voll und ganz ausleben #rofl

Danke Euch und allen denen es genauso geht viel Spaß beim #putz

Lg Steffi

Beitrag von meandco 04.10.10 - 14:50 Uhr

ist laut hebis quatsch.

bei meiner ersten hab ich das auch gedacht und mich bei bedarf gestreckt (Garage, Fensterputzen, Wäscheaufhängen ...). die kleine hatte die nabelschnur bei der geburt 2 x um den hals.

noch mal mach ich das nicht. auch wenn es vielleicht quatsch ist - einmal genügt find ich #cool

lg

Beitrag von hebigabi 04.10.10 - 16:26 Uhr

Über 30 % aller Kinder haben die NS da wo sie nicht hingehört und es ist absolut wurscht, wie sie es so geschafft hat.

Ich hab in beiden SS meine Fenster geputzt, Wäsche aufgehangen usw und beide hatten keine NSU - daran liegts echt nicht.

LG

Gabi

Beitrag von mausi6375 04.10.10 - 15:03 Uhr

#rofl

hihiiiii, egal ob s stimmt oder nicht!!!!!
aber die ausrede keine fenster mehr putzen zu müssen find ich super!!!!!!

werd ich direkt am wochenende meinem liebsten aufdrücken - und schön anweisungen geben, wie er s machen muß:-))))))

Beitrag von steffi8981 04.10.10 - 15:07 Uhr

Dann viel Glück #rofl
Meiner würde es bestimmt glauben aber ich denke er würde dann lieber jemand organisieren der es macht bevor er selbst Lappen in die Hand nimmt.
Ich glaube auch die Fenster würden anschließend noch schlimmer aussehen #rofl

Beitrag von mausi6375 04.10.10 - 15:11 Uhr

grins,

warten wir mal ab, wie er sich anstellt, kann ja anschließend noch mutti anrufen.

Beitrag von 81addison 04.10.10 - 15:11 Uhr

das mit dem strecken wurde mir bei der arbeit gesagt.. das durfte ich nicht mehr für meine cheffin..... und Fenster geputzt habe ich gerade... 36 SSW mit einer Trittleiter von draußen damit ich mich nicht so lang machen muss und von drinnen mit ner verlängerung von Mutti das ging gut... habe immer ein raum gemacht und eine kurze Pause...