es nervt,versteh das nicht

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicki06 04.10.10 - 15:40 Uhr

Hallo Mädels,muss mich mal ausheulen....

Habe seit Tagen UL Ziehen, Ovu vor 2 Tagen positiv,Tempi geht nicht hoch und heut mensartige Schmerzen... Kann das jetzt der ES sein oder sind das Vorboten der Mens? Letzter ZK betrug 42 Tage...Hatte da aber richtiges Ziehen in der re. Seite und ES war laut Tempi auch an dem Tag,aber jetzt sind die Schmerzen anders...Es nervt doch,oder?Warum spielt unser Körper uns solche Streiche:-(

lg. Nicole

Beitrag von tinimini77 04.10.10 - 15:56 Uhr

Huhu,

mist du keine Tempi? Man sagt eigentlich das wenn die Ovus positiv sind das der Eisprung bevor steht.;-)

LG Tini

Beitrag von nicki06 04.10.10 - 16:01 Uhr

Doch messe ich,habe ja schon beschrieben,dass die Tempi nicht hoch geht...
Mein ZB ist in VK,sorry hätte ich ja gleich sagen können#klatsch

Lg. Nicole

Beitrag von little2007 04.10.10 - 16:04 Uhr

Die Tempi hat bis zu 5 Tage Zeit um zu steigen!

Beitrag von nicki06 04.10.10 - 16:07 Uhr

Ja,das habe ich auch mal gelesen. Es geht mir mehr darum,dass ich jetzt mensartige Schmerzen habe,der Ovu gestern aber schon wieder negativ war. Verstehe das nicht...Könnte es sein das der Ovu auch positiv wird,wenn sich die Mens ankündigt??? Oder haben einige Mädels beim ES auch mensartige Schmerzen??

Lg. Nicole