Nobelpreis für unseren Engelsgeber!!! SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von seelking 04.10.10 - 15:58 Uhr

hallo mädls...

nach jahren von fehlgeburten verzweiflung und leid, haben wir uns für eine künstlichen befruchtung entscheiden... auf normalem weg hatten wir null prozent chance auf ein gesundes kind oder eine stabile schwangerschaft...

es war also unsere letzte möglichkeit... wir waren selbstbezahler im ausland da die medizinischen möglichkeiten in deutschland nicht ausgereicht hätten...

wir hatten trotz der vielen technik nur 5% chance...

von 30 mühsam erkämpften eizellen waren nur 5 richtig befruchtet und nur zwei durften bei mir einziehen... die hoffnung war klein und die qualität schlecht... wir hatten nichts zum einfrieren... 8000 euro beinahe umsonst...

dann das wunder... schwanger...

nun warte ich auf die geburt unseres engels...

ohne den nun mit dem nobelpreis ausgezeichneten arzt Robert Edwards hätten wir unseren engel jetzt nicht...

ich bin dankbar... für alles... ein schwerer weg... den ich jederzeit wieder gehen würde!!!

danke Robert Edwards

das wollt ich nur mal sagen!!!

lg und eine schöne ss auch noch an alle die glück hatten normal schwanger zu werden und um die ganzen spritzen und medikamente rum kamen...

Liss mit Josephine im Bauch ET-6

Beitrag von samyskruemel 04.10.10 - 16:20 Uhr

juhu

ich wünsch dir eine wunderschöne Geburt eures Engels! deine Geschichte ist so schön und gleichzeitig so traurig! aber nun ist das wunder bald da und ich wünsch euch viele schöne Jahre!

Samy. Pepe und Krümel 6+1

Beitrag von flipper2003 04.10.10 - 18:02 Uhr

Hallo !

Ja, Du hast Recht, den Nobelpreis hat er echt verdient. Als ich die Nachricht gehört habe, habe ich Gänsehaut bekommen. Auch wir verdanken ihm und seinengleichen sehr viel.

Von mir auch ein dickes #danke an Herrn Edwards.

Gruß

Flipper mit #blume (37. SSW)