Gute Vorraussetzungen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melight 04.10.10 - 16:03 Uhr

Ich bin im 2.ÜZ. Seit letzter Woche Mittwoch habe ich täglich Ovulationstests gemacht. Ab Donnerstag war der ZS spinnbar, abends haben wir geherzelt. Am Samstag(2.10.) habe ich Unterleibsziehen gehabt, der Test war abends positiv und wir haben wieder geherzelt. Die Tests waren heute und gestern wieder negativ. Eigentlich hört sich das doch nach guten Vorraussetzungen an oder? :-)

Beitrag von wartemama 04.10.10 - 16:11 Uhr

Ja, hört sich gut an. :-)

Trotzdem liegen die Chancen leider nur bei 20-25%.... #schmoll

Wenn es nur am richtigen Zeitpunkt liegen würde, wäre unser Forum hier leergefegt. ;-)

Viel Glück! #klee

Beitrag von melight 04.10.10 - 16:14 Uhr

Ich weiß. Ich denke auch schon wieder zu viel drüber nach. Aber man möchte ja schon ein bisschen hoffen dürfen :-) #stern

Beitrag von wartemama 04.10.10 - 16:15 Uhr

Hoffen kannst Du auf jeden Fall.... denn ohne Hoffnung wäre unser Forum sicherlich genau so leergefegt! #blume

Beitrag von sparla 04.10.10 - 17:04 Uhr

Hört sich an als hättet ihr in erwischt...;-)


Alles gute Sparla