Magendarm Infekt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zarah89 04.10.10 - 16:47 Uhr

Mein kleiner (10Mon) ist krank, er hat Fieber und nen Magendarm Infekt. Gegen das Fieber habe ich ihm wenn es ganz schlimm war Paracetamol und seit es besser ist nur noch Viborcurl Zäpfchen. Gegen den Durchfall habe ich Okumbaka D3 (wird glaube ich anders geschrieben) und Oralpädon (ist ne Elektrolytlösung) dazu bekommt er jetzt Heilnahrung von Humana und jede Menge Bananen.
Was kann ich noch geben? Reisschleim und Babyzwieback verweigert mein kleiner und Brötchen kam in kleinen Stücken wieder so raus wie es in den Mund raus ging.

Lg Sarah und der kleine kranke Colin

Beitrag von marlene95128 04.10.10 - 18:14 Uhr

Matilda hat ihren ersten Magen-Darm-Infekt gerade hinter sich.
Wichtig finde ich, dass er genug trinkt, ansonsten nimmt er sich schon was er braucht. Wenn er wieder Appetit hat, isst er schon... Geht uns Erwachsenen ja auch so.

LG