Geschenk von Elternzeitung

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von karpia75 04.10.10 - 17:19 Uhr

Hallo,

seit ca. 2 Jahren haben wir die Zeitung "Eltern" im Abo.

Heute finde ich im Briefkasten ein Schreiben, dass wir angeblich zu den treuesten Lesern gehören und deswegen ein kleines Geschenk erhalten...#huepf

Wir sollen uns deswegen bis Ende des Monats unter einer gebührenfreien Hotline melden...#kratz

Meine Frage: Weiß jemand von euch, was dahinter steckt?
Hab ehrlich gesagt, keine Lust drauf, da einen neuen Handyvertrag oder ein Zusatzabo aufgeschwatzt zu bekommen. Normalerweise sagt mir hier mein Instinkt - Finger weg und ab in den Müll!:-[

Aber, man ist ja schon ein bisschen neugierig?:-p

Vielen Dank für eure Antworten
Karola

Beitrag von amanda82 04.10.10 - 17:25 Uhr

Finger weg! Ich hab die Zeitung seit fast 4 Jahren im Abo, bin mit ihr auch zufrieden, aber ich wurde halt angerufen und jemand wollte mir was aufschwatzen. Das ist nicht die Elternzeitschrift selbst, die sich meldet, sondern der Vertrieb. Die haben dann so ein Angebot wie dass du zb die spielen&lernen für 3 monate vergünstigt bekommst. die hab ich zwar auch, aber sie ist sehr an die eltern-zeitschrift angelehnt und daher mehr oder weniger überflüssig ;-)

Klar, kannst es versuchen, aber ich würds net tun :-p

LG Mandy

PS: Wenn sie dich als treuen Kunden belohnen wollten, dann würden sie es auch tun und da müsstest du nirgends anrufen ... ob nun kostenfrei oder nicht ...