Meine Tochter und ihr erstes Referat über Kaninchen....

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von tauchmaus01 04.10.10 - 17:50 Uhr

...meine Tochter (7) hält die Woche ihr erstes Referat über Kaninchen in der Schule.
Eben hat sie es mir vorgelesen....

************
Hasen quiken wenn was nicht stimmt. Und sie brauchen einen großen Stall und nicht so einen kleinen Käfig. UNd Hasen spielen auch ganz gern. Was sie essen ist Heu, Obst und Gras. Auf keinen fall Zucker weil sie es nicht vertragen. Wenn aber das im Laden steht und die Mama sagt...wollen wir Zuckerstangen kaufen, sagst Du einfach...Zucker ist Verboten.

************

Na, ob ich ihr da noch helfen sollte? Im Grunde hat sie ja Recht, oder?

Mona


Beitrag von germany 04.10.10 - 18:00 Uhr

Süß! Vielleicht sollte sie noch erwähnen, dass man sie niemals alleine oder mit einem anderen Tier als einem kaninchen zusammen halten sollte.

Erklär ihr einfach, dass das so wäre, als wenn sie ihr Leben lang mit jemandem zusammen leben müsste, den sie nicht versteht, weil er eine ganze andere Sprache spricht.



lG germany

Beitrag von dore1977 04.10.10 - 20:00 Uhr

Hallo Mona,

ich finde sie hat recht. Ich würde auch noch mit rein nehmen das Kaninchen nicht alleine leben sollten. Mehr würde ich aber nicht helfen sie hat es gut gemacht für eine 7jährige. Meine Tochter ist auch 7 und es würde bei ihr vermutlich ähnlich klingen und ja auch sie würde sehr viel Wert drauf legen das "Zuckerstangen" und Trockenfutter für Kaninchen total überflüssig und gesundheitsschädlich ist.

LG dore

Beitrag von tauchmaus01 04.10.10 - 20:28 Uhr

Huhu,
sie hat von selber noch zugefügt dass sie nicht gerne allein sind und ein andere Kaninchen zum spielen brauchen.

Wir haben schon lange Kaninchen und Meerschweinchen und sie weiß besser über Haltung und Ernährung Bescheid als Leute die im Zooladen arbeiten. ;-)
Hier unsere Bande: http://kuschelranch.de.tl/Home.htm
Und da die Tiere unser Hobby sind, weiß sie eben Bescheid.

Mal sehen wie das Referat für sie ausfällt..
;-)
Mona

Beitrag von dore1977 04.10.10 - 21:07 Uhr

Das Referat wird bestimmt gut. Meine Tochter hat auch zwei Kaninchen und liebt sie über alles. Sie saugt Informationen über Kaninchen auf wie ein Schwamm und setzt sich inzwischen auch bei andren dafür ein das Kaninchen viel Platz brauchen.
Die Mutter einer Klassenkameradin musste sich ganz schön was anhören.. #schein
Eure haben ja ein wahres Kaninchenparadies. Unsre haben zwar auch einen schönen Stall mit Auslauf aber so groß ist er leider nicht. Ich konnte meinen Mann noch nicht überreden einer weiteren, Erweiterung des Geheges zu zustimmen.

LG dore

Beitrag von tauchmaus01 05.10.10 - 09:31 Uhr

Mein Mann hätte das auch nicht gemacht. Ich habe das Gehege so wie es zu sehen komplett allein gebaut. ;-)

Und das mit 2 linken Händen #schein

Beitrag von cocoskatze 05.10.10 - 15:54 Uhr

Sehr schön :-)

Allerdings solltest du ihr noch sagen, dass die Tiere, die man Zuhause hält Kaninchen heissen, und nicht Hase.