3 tage einnistungsblutung??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mariele87 04.10.10 - 18:39 Uhr

hey ihr lieben, ich bin echt verwirrt...ich hatte am 17.08. eine fg und warte seit dem auf meine mens...nun hab ich schon fleißig mit meinem schatz geherzelt, weil ich mir so sehr wünsche wieder schwanger zu sein..auf jeden fall hatte ich am freitag gaaaanz leichte schmierblutung und so ging es bis gestern weiter...den ganzen tag nichts bis auf ein einziges mal leichte blutung und jetzt weiß ich nicht, ob das schon meine mens war-hat eigentlich garnicht richtig geblutet und war auch sehr kurz- oder ob es vielleicht sogar ne einnistungsblutung sein kann???#zitter

liebe grüße

Beitrag von moncici10 04.10.10 - 18:45 Uhr

3 Tage wär ein bisschen arg lang für die Einnistung..

Beitrag von tinimini77 04.10.10 - 19:02 Uhr

Hallo mariele,

Hatte ich bei meinem Sohn auch immer mal wieder. Aber bitte abklären lassen. Ich musste Magnesium nehmen. Ich wünsche dir viel Glück#winke

LG Tini