Frühaport??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bienie 04.10.10 - 19:06 Uhr

Hallo Zusammen,

sollte eigentlich erst am Mittwoch meine Mens bekommen. Habe seit absetzen der Pille und der ELSS einen Zyklus von 34 Tagen!!

Nun habe ich aber heute morgen sehr starke PMS Schmerzen bekommen, musste eben auch Schmerztabletten nehmen, da ich mich total verkrampft habe. Solche Schmerzen habe ich sonst nie. Irgendwie war seit dem ES alles komisch. Hatte letzte Woche Dienstag schon PMS artige Schmerzen bekommen, diese waren dann aber Freitag auf einmal wieder weg. Seit Samstag ein ziehen in der Brust, habe ich sonst noch nie gehabt wenn ich meine Mens bekomme.

War auch eben auf Toilette und hatte dann auch Blut am Klopapier, dieses war aber sehr viel heller als sonst wenn ich meine Mens habe. Daher stelle ich mir jetzt die Frage ob ich vielleicht einen frühen Abgang habe?! Vor allem diese Schmerzen bringen mich fast um, sind fast so schlimm wie die Schmerzen die die ELSS verursacht haben!!

Hatte schonmal jemand das von euch??

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!!

LG

Sabrina

Beitrag von sparla 04.10.10 - 19:11 Uhr

Hi,
das könnt ja gut sein würde damal zum Arzt gehen, kann ja auch viel schief laufen...#schmoll

Ich würd zum Arzt

Gute Besserung

Sparla;-)

Beitrag von kaanipek 04.10.10 - 19:13 Uhr

also ich hatte dasmal ich habe extreme brust spannung und etc. gehabt ich war daraufhin beim FA und der meinte sie sind nicht schwanger an dem abend habe ich noch sehr starke schmerzen gehabt und ich habe schmerztabletten genommen dann kam ganz helles blut und die schmerzen wurden soooo extrem stark ich konnte weder laufen noich liegen hab mich dann in die heiße badewanne gesetzt gaaaaannnzz falsch von mir und dann habe ich zwillinge verloren solltest lieber zum FA damit bevor es i.wie zu spät ist oder noch schlimmer wird alles gute noch

Beitrag von bienie 04.10.10 - 19:23 Uhr

Hallo,

dass hört sich ja garnicht gut an. Tut mir wirklich leid für dich.

Woher wusstest du denn dann, dass du mit Zwillingen schwanger warst?? Und wie weit warst du denn da schon??

LG

Sabrina