Gefüllte Pepperoni mit Schafskäse?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von minchen32 04.10.10 - 19:40 Uhr

Guten Abend zusammen,

wollte mal fragen was ihr denkt??? Ich liebe diese milden Antipasti Pepperoni mit Schafskäse gefüllt. #mampf Habe mir das bis jetzt immer verkniffen aber ich habe jetzt so en Heißhunger drauf und habe mir die gekauft.

was meint ihr??? Kann ich die bedenkenlos essen???



LG Yasmin mit Bauchzwerg 23+2 #verliebt

Beitrag von connie36 04.10.10 - 19:43 Uhr

alles was nicht rohmilchprodukt ist, kann gegessen werden. hoffe du hast nachgefragt, da es so gekauft ja nicht abgepackt sondern frischware ist.
lg conny

Beitrag von minchen32 04.10.10 - 19:44 Uhr

ne das sind die aus dem Glas in Öl eingelegt

Beitrag von connie36 04.10.10 - 19:46 Uhr

ah, ich hole solche dinger immer beim türken frisch#kochmüsste ja dann auf dem aufkleber auf dem glas stehen, was enthalten ist.
normalerweise müssen rohmilchprodukte als solche gekennzeichnet werden.
lg

Beitrag von minchen32 04.10.10 - 19:48 Uhr

Und wie sind die dann gekennzeichnet???

Beitrag von connie36 04.10.10 - 19:52 Uhr

rohmilcherzeugnis oder ähnliches, es muss draufstehen das es rohmilch enthält.
lg

Beitrag von ilva08 04.10.10 - 19:46 Uhr

Naja, eine "Absolution" gibt dir hier sicher niemand... ;-)

Warum lässt du dich nicht auf Toxo-Immunität testen? Soweit ich weiß, kostet der Test um die 15 Euro. Ich werd ihn machen lassen... hab 2 Katzen und bin sicherlich immun... und ich LIEBE dieses Antipasti -Zeug auch so! #mampf

Keinen Bock, darauf so lange zu verzichten! 15 Euro, vielleicht auch 20... ist ja nicht viel! Frag deinen Fa doch mal nach dem Preis.

LG Ilva

Beitrag von minchen32 04.10.10 - 19:48 Uhr

Ich habe den Test gemacht und bin negativ getestet

Beitrag von siam87 04.10.10 - 19:48 Uhr

vielleicht kann dir die seite helfen?
http://www.babycenter.de/pregnancy/gefaehrlich/kaese/

Beitrag von wir3inrom 04.10.10 - 19:52 Uhr

Aaaaargh!
Jetzt hab ich Bock auf gefüllte Pepperoni mit Schafskäse :-[
Und ich darf doch nicht, weil ich stille.. #heul

























Lass es dir schmecken!!

Beitrag von hanni2711 04.10.10 - 20:06 Uhr

Wo ist denn da das Problem??

Ich hab in der Stillzeit außer Alkohol gegessen und getrunken.....

Beitrag von wir3inrom 04.10.10 - 21:09 Uhr

Weil mir die Pepperoni schon am Po weh tun.
Das muss ich meinem Kind nicht antun, oder? ;-)

Beitrag von hanni2711 05.10.10 - 09:17 Uhr

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass das Unsinn ist. Wenn Du das nicht kiloweise isst, dann kommt da nichts in der Muttermilch an, was zu irgendwelchen Irritationen beim Kind führt.

Hast Du es schon ausprobiert, oder ist das nur eine Vermutung?

Beitrag von wir3inrom 05.10.10 - 09:21 Uhr

Ich hab vor 4 Tagen 3 Gabeln grüne Bohnen gegessen.
Die Blähungen, die meine Tochter davon bekam, haben uns eine komplette Nacht gekostet.

Glaubst du, dass ich mich da an Pepperoni traue???

Beitrag von minchen32 04.10.10 - 19:57 Uhr

aaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhh jtzt frage ich hier nach schafskäse bekomme en tip auf ne internetseite zu gucken und sehe das Camembert nicht gut ist und den esse ich schon in der ganzen Ss aaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhh scheisse #schock#zitter#nanana

Beitrag von maries-mami 04.10.10 - 20:25 Uhr

Camembert ist ok wenn es der gebackene ist!

LG

Beitrag von minchen32 04.10.10 - 20:30 Uhr

Ne leider nicht so wie er in der packung ist schön auf brot :-[ mensch bald darf man als schwangere gar nichts mehr essen

Beitrag von jessi201020 04.10.10 - 20:38 Uhr

man kann sich auch verrückt machen....
wenn so penibel mit allem bist was du isst, dann wirst du fast überall was finden...

ja nun haste den Käse gegessen, rückgängig kannst es eh ent machen, nur drauf verzichten....


verstehe net wieso viele son Aufstand machen, schwanger sein ist doch nun echt keine Krankheit und es gibt doch echt Wichtigeres als bei allen Lebensmitteln zu grübeln ob sie schaden könnten.

Gruß
Jessi

Beitrag von maries-mami 04.10.10 - 20:47 Uhr

dann kannst Du in Zukunft die Rinde entfernen.

Aber ich ess auch ständig Salami und meiner Kleinen
gehts gut. Ist also alles nur Verrücktmacherei :-D

LG

Beitrag von jessi201020 04.10.10 - 20:48 Uhr

#pro